-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Grenze der Belastbarket

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bodenseeregion
    Alter
    27
    Beiträge
    135

    Grenze der Belastbarket

    Anzeige

    Hi, ich wollt mal fragen wie die AVR Controller (z.B. der mega32) auf Verpolung reagieren, sprich VCC und GND falschherumangeschlossen und andere Scherze.
    Mir ist das bei einem Controller ausversehen einmal passiert, aber als er ein wenig warm geworden ist hab ich den Fehler sofort entdeckt und behoben. Doch davor wie dannach bekomme ich es nichteinmal hin über einen selbst gebauten ISP stecker den uC zu flashen.

    Brauch ich garnicht erst weiterversuchen, da der Controller eh den Geist aufgegeben hat, oder gibts möglichkeiten den Chip noch auf funktionalität zu überprüfen ?

    Gruß Robin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn der Uc bei falsch angelegter Spannung warm wird, stehen die Chancen nicht alzu gut das der noch geht. Wegwerfen würde ich ihn aber noch nicht, sondern erst mal etwas Erfahrung sammeln und dann mal testen ob er noch geht. Als ersten Test könnte man die Stromaufnahme messen. Wenn noch Unprogrammiert sollte er mit 1 MHz RC laufen. Der zu erwartenden Strom steht im Datenblatt.

    Ansich sind die recht robust und vertragen einiges. Falsch gepolte ISP Stecker usw. werden meistens vertragen, aber leider ohne Garantie dafür.

    Für den Anfang würde ich eher einen Tiny2313 oder Mega48 empfehlen, die sind kleiner und auch nicht so teuer.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    630
    Soweit ich weiß haben die Chips keinen Schutz gegen Verpolung. Was mich in diesem Moment allerdings ein wenig wundert, denn bei den vielen Features sollte das nicht fehlen. Schau doch am besten mal im Datenblatt nach ob du dort was dazu findest. Oder schreibe Atmel eine Mail, die sind immer recht freundlich.
    Gruß Thomas \/

    Alles über AVR, PIC und CAN
    blog.cc-robotics.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    manchmal gehn sie noch, aber mitunter sind sie hin.
    Mal austeuschen und schaun ob sich der Ersatz
    flashen lässt. Wenn ja, dann ist der Erste im Eimer gut aufgehoben.
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bodenseeregion
    Alter
    27
    Beiträge
    135
    Hm ja gut, ich hab mir jetzt das RN-Control board + den ISP-Dongle geholt und da ist ja soweit ich weis n neuer Controller dabei. Dann kann ich den alten ja noch testen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •