-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Servo ansteuern über Transistoren?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.11.2004
    Beiträge
    64

    Servo ansteuern über Transistoren?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo, habe 3 Sensoren so umgebaut das sie laufen sobald man Spannung an den Motor legt, nun würde ich gerne mit einem Mikrocontroller die Servos ansteuern. 2 der 3 Servos sollen allerdings nur mit max. 3V betrieben werden, daher eignet sich die Schaltung mit dem IC aus der Wiki leider nicht. Weiß jemand was man dort verwenden kann? Welchen Transistor? Möchte möglichst kein Relais verwenden. Hoffe es hat jemand eine Idee...

    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.07.2006
    Ort
    Puchheim
    Alter
    69
    Beiträge
    419
    Die diskrete Wiki-Schaltung müsste eigentlich gehen, bei den Fet's muss man
    aber Low-Level-Fet's verwenden , die - je nach Typ oder besser : Threshold-Spannung VGss - ab ca 1,5V-2V schalten. Könnte aber - wie im Wiki beschrieben - Probleme geben, wenn P-Mos und N-Mos in der Endstufe beim Umschalten kurzfristig beide leiten und den Akku kurzschliessen.
    Hab die LS26-Version mit Low-Level-Fet's aufgebaut , funktionierte bei mir ab ca 3 V (leicht ausserhalb der TTL-Spezifikation). Die HC-Mos-Version funktioniert wohl auch ab 3V, die Spannungsfestigkeit - auch der OPEN-Drain -Ausgangstransistoren - scheint aber bei 7V zu liegen (wofür braucht man dann Open-Drain ?). Die diskrete Version hab ich zur Zeit im Einsatz, hab aber die BC547 durch N-Mos Fet's ersetzt. Betreib die Brücke aber zwischen 9V und 15V und max. 2 A.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •