-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ist FLIP von ATMEL für marktgängige Programmer geeignet?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551

    Ist FLIP von ATMEL für marktgängige Programmer geeignet?

    Anzeige

    Schönen Tag an Alle,

    nachdem ich das neueste AVRStudio installiert hatte,

    AVR Studio 4.13.557 Service Pack 1
    GUI Version 4, 13, 0, 557
    und
    WinAVR 2007 0525

    war in der Statuszeile ein für mich neuer button, der Möglichkeiten verspricht, die ich schon immer gesucht hatte.

    FLIP:
    · performs In-System Programming through RS232, USB or CAN interfaces.


    Zwar steht darüber:

    FLIP is not installed on this system.
    Download Flip from the Atmel's WEB site at: .... (url ist genannt)

    aber bevor ich neue Software installiere, möchte ich schon wissen ob´s was nützt. Da vertraue ich nicht immer den Aussagen der Hersteller und Lieferanten, sondern frage eben lieber eine user group.

    OK, ich habe ja bei Atmel gelesen dass die "related devices" von AT32.. bis AT90.. gehen. Aber mich würde eben interessieren, ob die moderneren ATmega´s und ATtiny´s damit dann auch programmierbar sind. Leider kenn ich mich mit den AT32.. bis AT90.. garnicht aus.

    Daher meine Frage :
    1) Hat jemand von Euch Erfahrung damit?
    2) Kann man dann ENDLICH damit aus AVRStudio heraus mit den (oder dem einen oder anderen) marktgängigen Programmer(n) auf beliebigen Boards die µC´s flashen?
    3) Wenn ja, welche Programmer sind das und welche µC´s?

    Vielen Dank für die Antwort,
    Ciao sagt der JoeamBerg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Flip scheint mehr für Bootloader und micht AVR Prozessoren gedacht zu sein. Ganz schlau bin ich aus der Beschreibung aber auch nicht geworden.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Die unterstützen Bauteile sind fast nur 8051er, plus die AVRs mit CAN-Interface. Also für die Arbeit mit AVRs nicht weiter interessant.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Danke, Besserwessi, danke uwegw.
    Ciao sagt der JoeamBerg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •