-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Wieviel würdet ihr max. ausgeben?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    45

    Wieviel würdet ihr max. ausgeben?

    Anzeige

    Hallo, ich habe vor einen panzerählichen Roboter zu bauen, das Fahrwerk will ich bei ebay kaufen. Nun meine Frage an euch: Wie viel würdet ihr maximal für das Fahrgestell ausgeben?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Greudnitz
    Alter
    29
    Beiträge
    344
    Hi,

    also eigentlich kommt es da auf deinen Geldbeutel an.

    Und wie groß soll das Modell denn sein? 1:12 , 1:16 oder noch kleiner?

    Gruß
    Kollaps einer Windturbine
    (oder: Bremsen ist für Anfänger )

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    45
    ich dachte an 1:16, das passt am besten.
    mein Budget ist leider etwas begrenzt, daher auch die Frage.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Jedes Budget ist begrenzt, sonst wäre es keines.

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    45
    mit begrenzt meine ich, dass maximal 60 euro für den gesamten Roboter drin wären. Controler hab ich schon (c-control plus) und Motoren sind wahrscheinlich im Panzer enthalten.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Ich hab mein Kettenfahrgestell für 7€ inkl. Versand bekommen. Ist aber auch nicht das allergrößte Fahrwerk... (6cm lang)


    In der Größe wird es langsam schwierig wegen dem Gewicht der Akkus und den Maßen der Steuerung. Man sollte einen Lithium-Akku verwenden, und SMD ist auch ganz praktisch.

    1:16 bietet zwar viel Platz, ist aber auch groß und schwer---> mehr Stromverbrauch, größere Akkus, mehr Sensoren, um den gesamten Frontbereich abzudecken. Ich würde dir eher zu nem 1:24 oder sogar 1:70 raten. Die sind billiger, aber der Platz reicht trotzdem gut aus, wenn man zb zwei Platinen stapelt.

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    45
    Ich habe mich jetzt entschieden, einen 1:16 Panzer für etwa 50 euro inkl. porto zu kaufen. Wenn ich den Eindruck haben sollte, dass das zu groß ist, benutz ich den Panzer so, ohne Robotik.

    Der Panzer meiner Wahl hat jedoch den Vorteil, dass man die Kanone seperat fernsteuern kann (eventuell ersetzbar durch eine Kamera) :P

    ich hoffe, dass ich den Kauf nicht schon morgen bereue...^^

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Also so einen?
    http://cgi.ebay.de/R-C-Panzer-Panthe...QQcmdZViewItem
    Sieht so weit ganz brauchbar aus. Die Stromaufnahme der Motoren dürfte bei unter 1A liegen, je nach dem wie großzügig die Laufzeit- und Akkukapazitäts-Werte auf- bzw abgerundet wurden...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Greudnitz
    Alter
    29
    Beiträge
    344
    Oh, täusch dich mal nicht. Ich habe auch einen 1:16 bei mir stehen und (wirklich wahr) heute erst die Stromaufnahme der Motoren gemessen. Die lag in Leerlauf bei etwa 700-800 mA (aufgebockt- also Ketten liefen völlig frei) und wenn ich stark belastet habe (mit der Hand stark gebremst) dann stieg der Strom auf 3-4 A!!! (Spg. etwa 6-6,5 V)

    Das ist schon nicht ohne aber ich denke wenn man 12 V mit PWM drauflegt sollte es erträglich sein. \/

    Gruß
    Kollaps einer Windturbine
    (oder: Bremsen ist für Anfänger )

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Na gut, ich hab einfach mit dem 1700mAh Akku und den 60min Fahrzeit gerechnet. Kann natürlich gut sein, dass beide Werte ziemlich geschönt sind...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •