-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Transceiver aus Xbox-Controller

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    30
    Beiträge
    14

    Transceiver aus Xbox-Controller

    Anzeige

    Guten abend die Herren,

    ich habe letztens 2 bauteile wiedergefunden, die ich mal aus nem kabellosen xbox-controller ausgebaut habe, sehen aus wie bluetooth-dongle-platinen haben aber eine bisschen größere antenne.

    Ich denke die dinger werden wohl auf 433Mhz gefunkt haben und sind auch (wie im Threadname) wohl trans-receiver, weil der controller ja auch informationen bekommen hat, ob er vibrieren soll oder net.

    Meine frage ist jetzt (natürlich) ob ihr mir helfen könnt die dinger an nen Mikrocontroller (ATMega16) ranzuhauen und anzusteuern, will bei mir zuhause ne fernbedienung basteln.

    Vielen dank natürlich im Vorraus

    schönen abend/nacht noch

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.565
    ...mal wieder ein völlig unnötiges Posting, da der zur "Bearbeitung" benötigte Informationsgehalt gleich Null ist.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    826

    Re: Transceiver aus Xbox-Controller

    Zitat Zitat von qube
    Meine frage ist jetzt (natürlich) ob ihr mir helfen könnt die dinger an nen Mikrocontroller (ATMega16) ranzuhauen und anzusteuern, will bei mir zuhause ne fernbedienung basteln.

    Wir könnten dir helfen, ja.

    -------

    Wie Andree-HB schon richtig festgestellt hat, bräuchten wir, um dem Konjunktiv zu entfliehen, mehr Informationen.

    Andun
    www.subms.de
    Aktuell: Flaschcraft Funkboard - Informationssammlung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •