-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Suche C-Compiler für Coldfire

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    43
    Beiträge
    5

    Suche C-Compiler für Coldfire

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo allerseits!

    Ich bin auf der Suche nach einer (möglichst kostenlosen) Entwicklungsumgebung für Coldfireprozessoren. Es sollte ein C-Compiler mit inline-Assember enthalten sein.
    Optimal wäre es, wenn ich am Ende eine Binärdatei bekommen würde die ich einfach per BDM-Interface in den Speicher des Coldfire laden kann (also ohne extra Loader o.ä.).
    Gibt es da was?

    Gruß

    Frank13

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    Hallo,

    IDE kannste unter Linux Geany nehmen oder wie beim AVR Programmers Notepad 2. Dass du soweas wie AvrStudio findest wag ich mal zu bezweifeln. Sonst habe ich nur dass gefunden.
    http://forums.freescale.com/freescal...thread.id=1644


    Wo bekommt man denn die Coldfire Prozessoren her?

    Grüße

    Michael

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    43
    Beiträge
    5
    Hi!

    Die Prozessoren (5206E) habe ich über Segor bestellt. Die besorgen auch die dickeren Varianten.

    Gruß

    Frank

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •