-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: RS232 über RJ45 mit eingebautem Magnetics?

  1. #1

    RS232 über RJ45 mit eingebautem Magnetics?

    Anzeige

    Hallo

    Ich brauche 2*Ethernet und 2*RS232 und wollte aus platztechnischen Gründen dazu eine 4-fach RJ 45 Buchse benutzen. In der Buchse die ich habe sind allerdings schon die Magnetics eingebaut, macht das Probleme bei RS232?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Was ne Frage. Wenn Du damit nicht fälschlicherweise EMI-Filter meinst sondern die Ethernet-Übertrager kannst Du ja mal selbst überlegen, ob ein Subwackelstrom-Signal mit Gleichstromanteil über Übertrager übertragen werden kann, die für gleichspannungsfrei codierte Signale >=10MHz gebaut sind. Kurz: ja macht Probleme - geht schlicht und einfach nicht. Ganz abgesehen übrigens von der unbrauchbaren Anordnung für nichtdifferenzielle Signale.

  3. #3
    ...hast Recht, war eigentlich ne ziemlich doofe Frage...
    dann muss ich mir wohl Buchsen raussuchen ohne eingebauten Übertrager und die dann diskret für die beiden ethernet setzen...

    Danke

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Jo, hilft halt nix. Manchmal stellt man sich echt Fragen, für die man die Antwort eigentlich schon gegeben hat, kenne ich auch

  5. #5
    ...da hast du aber Recht, manchmal könnte es so einfach sein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •