-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Parallele Schnittstelle einlesen

  1. #1

    Parallele Schnittstelle einlesen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Servus Leute

    Ein Freund und ich versuchen über die parallele Schnittstelle Daten ein- und auszulesen (also zu senden und zu empfangen).
    Das ausgeben funktioniert prima. Nur das Einlesen will schier nicht so recht klappen. Hier mein Quellcode:

    ...
    Private Sub cmdEinL_Click()
    Out Val("&H37A"), Val(4)
    Text2.Text = Str(Inp(Val("&H378")))
    End Sub
    ...

    Ich versuche quasi (so hab ich's gelesen), erst einmal das 5. Bit im Port 37A auf 1 zu setzen (Out Val("&H37A"), Val(4)). Somit soll die Datenrichtung auf einlesen gesetzt sein. Und dann will ich die Eingänge einfach wieder einlesen (Text2.Text = Str(Inp(Val("&H378")))).
    Ich bekomme aber immer zurück das die Pins 6 und 7 auf 1 (High) gestzt sind obwohl ich extern nur Pin 0 mit einer 5 Volt Spannung versehen habe.


    Hat irgend jemand eine Idee woran es liegen könnte?

    Vielen Dank im Voraus!!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Hvalstad, Norwegen
    Beiträge
    140
    Womit sind die anderen Pins verbunden? Evtl. "frei-schwebend"?
    Dann solltest du die nicht verbundenen Pins auf Masse ziehen, z.B. mit nem 10k (Pull-down)Widerstand.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •