-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Kann man mit AVR Studio die Controller auch programmieren?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    27.08.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    324

    Kann man mit AVR Studio die Controller auch programmieren?

    Anzeige

    Ich meine damit nicht nur das schreiben und kompilieren der Programme, sondern auch das übertragen auf den Controller. Wenn nicht, womit übertragt ihr eure Programme auf eure Controller?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.892
    Das geht schon mit Studio 4, allerdings nur mit ein paar wenigen Programmern von ATMEL.

    Ich progge die meisten Controller mit PonyProg und einem Adapter für den Parallelport.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Hier gibt es den USBAVR-ISP Programmer für das AVR-Studio : www.ullihome.de/index.php/Hauptseite#USB_AVR-ISP zum selbst bauen, gibt es natürlich auch fertig zu kaufen.
    Sonst verwende ich auch PonyProg über die serielle Schnittstelle.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Hallo,
    STK 500
    AVR Dragon
    diverse JTAG ICEs
    AVR ISP / mkII
    AVR910 als lowcost Variante sehe hier

    Also es geht, fragt sich nur zu welchem Preis, aber davon ab, die Dinger sind erste Sahne

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Hallo, sebastian, hei alle,

    ... und wie ist das mit dem ISP-Programmierkabel (ISP Dongle) von Robotikhardware ? Dort steht nämlich: Kompatibel zum Standard STK200/STK300 ! Mal die Frage präzise gestellt:

    Kann man mit diesem Dongle aus AVRStudio heraus programmieren? (hab nämlich grad am Wochenende eins bestellt). Wär jetzt interessant für mich, ob
    das ein lo(w co)st für mich ist
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    mach mal das Programmierfenster im AVR Studio auf.
    Tool -> program AVR -> connect
    Da ist STK 200/300 nicht mit dabei...
    So weit ich weiß, wir das auch nicht unterstützt.

    Gruß
    Christopher

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    http://atmel.com/dyn/products/tools_...+&tool_id=2725
    AVR Studio (4) unterstützt nur:
    ICE50, ICE40, JTAGICE mkII, JTAGICE, ICE200, STK500/501/502/503/504/505/520, AVRISP mkII, and AVRISP.
    MfG Christopher \/


  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    ... und wie ist das mit dem ISP-Programmierkabel (ISP Dongle) von Robotikhardware ? Dort steht nämlich: Kompatibel zum Standard STK200/STK300 ! Mal die Frage präzise gestellt:
    Ne Du, wie schon Christopher sagte, wird STK200 nicht unterstützt, hat wohl für Atmel doch zu viele Jahre auf dem Buckel

    Der einzigste lowcost ist wohl der von mir verlinkte, dürfte auch wohl nicht über 5€ in Teilen kommen, und das wichtigste, kommt mit USB<->rs232 Wandlern klar.

    Gruß Sebastian

    EDIT: Es gibt wohl noch mehr Lowcost Lösungen, wenn man danach sucht z.B. das hier mit stk500 Protokoll.
    Irgendwo habe ich was mit nur einem M8 gesehen, weißt aber im Moment nicht mehr wo genau(irgendwo auf microkontroller.net)
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    @Hubert.G

    Ja genau den meinte ich!
    Der sieht ja echt super aus, mit STK500 Protokoll, wenn er genauso schnell wie STK500 ist, dann ist der wohl die erste Wahl.
    Der AVR910 ist bei mir leider etwas langsam für 6 kB braucht er bei mir etwa 6 Sekunden, der STK500 kriegt das aber in einer Sekunde hin, k.A. woran das liegt, vielleicht muß ich noch was bei avrdude einstellen.

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •