-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Pic-Programmierung

  1. #1
    kickerstar
    Gast

    Pic-Programmierung

    Ein shchönes hallo an alle!!

    im rahmen meines matura projektes muss ich herausfinden wie die programmierung von pic geht!!
    werde den pic16f877 nehmen und würde gerne wissen mit welcher sprache und wie die programmierung geht. wo bekomme ich informationen??
    kann mir jemand bitte weiterhelfen???

    lg benni

  2. #2
    www.microchip.com gibts die Entwicklungsumgebung MPLAB. Da können mehrere "Hochsprachen"-Compiler installiert werden, standartmäßig ist ein Assembler-Compiler glaub ich dabei. Mit dieser Umgebung lassen sich auch einfach .hex-Files in den PIC schreiben.
    Zwischen Entwicklungsumgebung und PIC16F877 muss natürlich auch noch ein entsprechendes "Brennermodul" geschaltet sein.
    Bei Neueinstieg am besten gleich ein "Entwicklungskit" kaufen, welches das alles enthält. (oder Brenner selberbauen, Anleitungen --> google.de)
    .:: rot ist blau und plus ist minus ::.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.08.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    77
    eine anleitung für einen brenner feindest du auch unter www.sprut.de
    da gibt es mehrere sorten von brennern musst dir nur noch den richtigen aussuchen
    ---

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •