-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Stern Masse

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    18

    Stern Masse

    Anzeige

    Hallo,

    Ich habe mehrer Platinen die mit einander verbunder werden müssen.
    alle Massen der Eingänge und Ausgänge wurden mit einander verbunden.
    Das Problem ist, dass ein Paar Platinen habe eine interne Spannungversorgung, d-h andere Masse. Und ich weiß nicht, was ich mit den internen Massen machen muss.
    Ich bitte um eine Erklärung.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.600
    Also Grundsätzlich ist Masse = Masse d.h. zwischen diesen gibt es keinen Potentialunterschied.
    Bei mehreren Platinen bedeutet das, einzeln in Betrieb nehmen, zwischen den Masseanschlüssen (meist - der Vcc) messen, wenn Spannung dazwischen ca.0V sternförmig verbinden, wenn Spannung hoch suchen was falsch ist.
    Interne Massen gibt es "eigentlich" nicht sondern schlimmstenfalls einen "schwimmenden Ground d.h. z.B. Versorugung 12V und für eine OP-Schaltung auf 2 * 6V geshiftet. Da ist dann Vorsicht angebracht, deshalb messen , messen , messen bevor es stinkt.
    Gruß

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Hm. Ich befürchte, das mit dem Messen der Potentialunterschiede ist so nicht aussagekräftig. Zwischen 2 unabhängigen Spannungen lasst sich so ziemlich jede Spannung messen. Vorraussetzung für das Funktionieren dieser Methode ist das vorherige Verbinden über einen wenn auch großen Widerstand.
    Allgemein gilt: 2 unabhängigen Potentiale (Spannungen) lassen sich immer auf einer Seite verbinden, ohne, dass etwas Schlimmes passiert.
    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •