-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ESC-Sequenzen über UART - nur wie...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    133

    ESC-Sequenzen über UART - nur wie...

    Anzeige

    Hallo Leute,

    habe ein Problem und bin völlig ratlos!

    zur Steuerung eines TV-Terminals muß ich über die UART Befehle in folgender Form senden:

    ESC[10 oder ESC[2h oder ESC[12;20;00?s

    Ich krigs einfach nicht hin. Das senden ist korrekt, aber es wird vom Empfänger nicht als ESC-Sequenz erkannt, sondern lediglich als Text.

    Wie geht sowas?? Ich kenne nur PRINT, und damit scheint es nicht zu gehen..
    Ich habe z.B. PRINT"ESC[10" gemacht. Geht nicht.

    Bitte helft mir!

    Danke, Andreas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    LEV
    Beiträge
    505
    Hallo,
    versuch mal statt ESC CHR(27); zu senden.

    Also z.B. PRINT CHR(27);"[10"

    (das Semikolon muss sein)


    Gruß Jan

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo dl1akp,

    Printbin Variable sendet den Inhalt derselben.

    Gruß, Michael

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    133
    Hallo Euch beide!

    Danke für die schnelle Hilfe!! SUUUPER"
    Beide Versionen gehen jetzt...

    Gruß, Andreas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •