-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Befestigung Umlenkrolle an Welle.

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    5

    Befestigung Umlenkrolle an Welle.

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute,

    Ich habe ein konstruktives Problem und zwar möchte ich eine Umlenkrolle über eine Welle antreiben.

    Wie lässt sich die Verbindung am besten realisieren? Über Presspassung?
    Die Rolle soll das Führen und Bewegen eines Seils ermöglichen.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.
    Gruß Trance.

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Wenn das mit einem Seil so furchtbar gut ginge dann gäbe es weniger Keilriemen oder Zahnriemen. Auch der Name Umlenkrolle spricht für eine andere Funktion als der Name Anriebsrolle.
    Es gibt aber immerhin auch Seilrollen mit denen man Antriebe realisiert. Die Wirkung steigt mit dem Winkel über den das Seil anliegt.

    Die Verbindung von einer Rolle mit einer Welle sollte nicht so problematisch sein. Es gibt da einen Konstruktionsatlas mit ein paar Anregungen. Mal sehen wo er heute ist.
    Manfred

    hier:
    http://www.konstruktionsatlas.de/ver...halbzeug.shtml

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Um ein Seil mit einer Rolle, schlupffrei, antreiben zu können brauchst Du eine Seilauflage von min. 720°, also min. 2 Rillen auf der Rolle.
    Und wenn Du mal ein altes Radiogerät mit Skalenseil oder einen alten Typenraddrucker mit Antriebsseil repariert hast, dann weis Du das der Mensch eigentlich 2 Hände zu wenig hat.
    Gruß

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •