-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: PC als Mikrocontroller ersatz...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    259

    PC als Mikrocontroller ersatz...

    ja also nachdem der super sortierte Conrad keine M-Unit 2.0 mehr hat und ich zur zeit so viel freizeit habe möchte ich halt meinen PC statt dessen verwenden. also ich bin noch totaler neuling und will einfach mal 2 fotowiderstände und 2 dioden an den RS232 oder LPT1 hängen und dann je nachdem an welchem widerstand das licht heller is leuchtet diode 1 oder diode 2 so aber nun die frage wie realisiere ich sowas? hat da vielleicht einer ne schaltung und oder ein Program?!

    bei der Programmier sprache bin ich nicht sehr wählerisch mit welcher ich jetz anfang is mir recht egal...

    danke schonmal
    MfG
    Grind

    P.s. da es sich um ne analoge messung handelt wollte ich nochmal betonen das ich leider keinen Gameport habe is nen laptop

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Hm, ich fürchte das wird nicht so einfach.
    Also an der Seriellen SChnittstelle bräuchtest du auf jeden Fall irgendeinen Controller. OHNE iST NICHT, da die DAten immer in Bytes etc. gesendet werden und mann ein System braucht, dasss die Daten interpretiert.
    Über den LPT geht das, allerdings ist hier das Problem, dass du keinen AD-Wandler hast. Du müsstest also noch nen Schaltung entwerfen, die Sagt, wenn da mehr Strom ist, dann ist der ASugang high und umgekert. Sowas geht mit OP-AMPs.
    Wenn du die Schaltung hast, brauchst du keinen Controller mehr.

    MFg Moritz

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    259
    ach verdammt da kann man sich mal durchringen nen controller zu kaufen (M-Unit 2.0) und dann is der nich erhältlich und bei conrad kann das ja bekannterweise dauern...

    na gut dann bastel ich mir da nen kleinen controller Bauteile dürft ich ja eh noch daheim haben.

    Danke trotzdem

    Grind

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Warum ist es denn so dringend mit dieser Schlatung?
    Die M-Unit 2 würd ich mir holen, die ist glaub ich echt gut, und vor allem nen bisschen fixer

    MFG Moritz

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    259
    wenn ich jetz auf ne M-Unit warte werd ich altersschwach des kenn ich nur zu gut jeden tag heissts morgen müsst se kommen und 2 wochen später is immer noch nix da...

    ich hab bisher nich so tolle erfahrungen mit conrad (naja ausser sachen umtauschen )

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    42
    Beiträge
    1.517
    Du kannst ja auch die RN-Control von Robotikhardware nehmen.
    vielleicht recht das ja auch für deine ansprüche.

    Gruß
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •