-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: PWM-Ansteuerung für einen Servomotor

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    5

    PWM-Ansteuerung für einen Servomotor

    Anzeige

    hallo erstmals!

    Ich will einen Servomotor mittels PWM-Signal ansteuern doch ich frage mich wie ich die passende frequenz des Signals erzeugen soll den der Servomotor sollte mit einer ca. 60Hz frequenz laufen. Meine Quarzfrequenz liegt bei 12MHz.
    Weiss jemand wie ich eine Auflösung welche einem PWM-Signal ähnelt von einer Einschaltzeit von 1-2ms und eine Pausenlowzeit von ca. 20ms?

    vielen Dank schon im jetzt!
    mfg raphael

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Hallo Raphael,
    was meinst Du jetzt ?
    Ein Modellbauservo ? (wegen der 20ms)
    Oder einen AC Servomotor ? (wegen der 60Hz)
    Grß

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    Ich tippe mal, du meinst einen Modellbauservo wegen der 1-2ms Puls- und der ca. 20ms- Pause.
    Wenn man es ganz einfach machen möchte, dann gibts dafür schon fertige Bascom-Befehle. Guck mal in der Hilfe nach "Servo" da steht das gut erklärt.
    Wenn man es schöner machen möchte, dann kann man die Puls- und Pausendauer auch mit einem Interrupt mit mehr als 8-Bit Genauigkeit hinbekommen.

    Ich mache das stehs und zu meiner vollsten Zufriedenheit, indem ich (grob gesagt) timer1 als Eieruhr verwende *schmunzel*. Ich wähle einen passenden Prescaler so, das ich damit sowohl 1ms wie auch 20ms gut und genau timen kann und mache das Ein- und Ausschalten des Pulses an einem Portpin in einem Interrupt.
    Gruß MeckPommER
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    5
    mit den 60Hz ist die Frequenz des PWM-Signals gemeint und der Servomotor ist ein DC Motor welcher aber mit einem PWM-Signal angesteuert wird!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    Da hätte ich mit meiner Antwort etwas warten sollen, gelle?
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Welche Leistung hat der DC-Servomotor ? Spannung/Stromaufnahme ?
    Bei "nur" 60Hz muß das ja ein relativ großer Motor sein.
    Gruß

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    5
    ich merke ich hab mich viel zu ungenau geeussert!
    ich will mit einem uController einen Modellservomotor(Uin 4.8V,Imax 100mA) mit einem Puls-Pausen-Modulation ansteuern(Impulszeit 1-2ms Pausenzeit ca.20ms). Mein Problem ist nun das Programm für diese Eigenschaften zu schreiben. PWM-Generator, Einstellen der Register.. etc.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    Ok, nach deinem jetzigen Posting war meine erste Antwort dann vielleicht doch nicht so daneben Steht alles in der Bascom-Hilfe.

    Oder hast du nur einen Motor aus nem Servo ausgebaut und versuchst jetzt damit was anzustellen? Nebenbei: ist das so ein winziger Servo, das er nur 100mA nimmt?
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    5
    nein der servo ist für diverse Modellbausachen gedacht ist auch auf conrad zu finden und ist keinerlei modifiziert! leider ist kein datenblatt dabei.. durch eine Messung konnte ich maximal 220mA messen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Dann waren die 60Hz nur Deine Herzfrequenz, ich verstehe
    Gruß

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •