-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Matlab 7.1 Studentenversion stürzt nach 3 Sekunden ab...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    101

    Matlab 7.1 Studentenversion stürzt nach 3 Sekunden ab...

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo

    Hab mir das oben genannte Programm zugelegt. Die Installation lief einwandfrei. Leider stürzt Matlab nach knapp 3 Sekunden ab. Was tun? Gibt es mit meinem Prozessor irgendein Problem?

    Mobile AMD Sempron+
    Prozessor 2800+

    Windows XP Home


    Schon mal danke

    Martin

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    nur ne Vermutung... welche Grafikkarte hast du? ATI?
    Wenn ja, dann hab ich wieder ne Bestätigung.
    Hier an der FH haben auch einige das Problem, dass es zwar startet, danach aber gleich wieder verschwindet. Einziger Zusammenhang: Alle mit dem Problem haben ne Grafikkarte von ATI...
    Warum das so ist, weiss ich auch nicht...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    101
    Hallo

    Es handelt sich bei mir um ein Notebook.
    Die Grafikkartenbezeichnung lautet SiS M760GX.

    Ob die nun von ATI ist weiß ich nicht...



    Gruss

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    bei Karlsruhe
    Alter
    25
    Beiträge
    106
    Hi RoboLeo,
    SiS ist die abkürzung für Silicon Integrated Systems und ist eine Chipfirma aus dem Taiwan (also weder ATI noch NVIDIA)
    Gruss Josef

    //EDIT Wie ich gerade gelesen habe ist die SiS Grafikchipsprate 2003 an XGI Technology Inc. übergegengen und 2005 kaufte ATI die Forschungsabteilung

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    101
    Hmmm

    Also an der GK liegts dann wohl nicht?!?!

  6. #6
    Hallo,

    ich hatte das gleiche Problem und hab folgendes gefunden.

    Lösung: Start->Systemsteuerung->System->Erweitert->Umgebungsvariablen und füge die Systemvariable: "BLAS_VERSION" (ohne "") mit dem WERT: "C:\Programme\MATLAB7\bin\win32\atlas_athlon.d ll" ein

  7. #7
    sorry, in Deinem Fall natürlich atlas_sempron.dll

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •