-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ASURO dead --> FLASH damaged !!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    15

    ASURO dead --> FLASH damaged !!

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    ich hab grade versucht mal meinem asuro das test programm zum laufen zu bringen (das wo einfach mal eine lampe blinken soll)

    mit dem hyperterminal konnte ich schon verfolgen wie der selbsttest läuft, also muss ja die verbindung klappen, dachte ich

    hab denn mal versucht die .hex-datei rüberzuflashen und folgende Fehlermeldung erhalten:

    ASURO dead ?!?! (Firmware damaged try again !)


    Open COM1 --> OK !
    Bulding RAM --> OK !
    Connect to ASURO --> OK !
    Sending Page 000 of 023 --> tttttttttt
    TIMEOUT !
    ASURO dead --> FLASH damaged !!
    (die OK's in grün und alles ab den tttttt in leuchtendem rot


    bei jedem "t" hat übrigens 'ne lampe vom asuro geblinkt - also irgendwie sah mir das nach selbsttest aus - finde ich seltsam das

    Was mache ich falsch?


    (übrigens: es gibt in diesem forum schon gaaaaaanz viele beiträge mit übertragungsproblemen bezüglich dieser schnittstelle - kann man da nich mal n sammeltread aufmachen? oder irgendwie mal sachen zusammenfassen, so das das übersichtlich wird?)

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    bitte benutze die SUCHFUNKTION!!!

    keine sorge, noch ist nich alles verloren. wie du bereits gemerkt hast, gibt es viele threads zum thema. bitte LIES DIESE ZUERST DURCH.

    falsch machst du nichts, sofern du ERST auf start geklickt hast und dann erst den asuro eingeschaltet hast.

    wenn der selbsttest läuft, dann ist offensichtlich keine verbindung zwischen asuro und flash tool zustande gekommen. funktionierte der selbsttest komplett, auch der serial test? die TTTTTs sind nicht das ziel, lies nochmal in der anleitung...
    kleinschreibung ist cool!

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    kerken
    Alter
    24
    Beiträge
    69
    hi

    bei meinem asuro passiert das, wenn die batterien zu leer sind um die verbindung aufrecht zu erhalten.

    ich würde dir also raten, die batterien mal auszutauschen

    MfG asuroer

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    6
    lade dir am besten auch gleich das neue flash-tool auf der ws von arexx runter .
    das is viel besser besonders wenn du nen altes windows betriebssystem benutzt.
    http://www.arexx.com/arexx.php?cmd=g...suro_downloads
    version 1.51

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.10.2007
    Ort
    Meensen
    Alter
    28
    Beiträge
    77
    viel wahrscheinlicher: am poti (rundes ding neben dem anschluss an der seriellen schnittstelle) rumdrehen! hat bei mir eine sagenhaft starke verbindung zur folge gehabt!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870

    Re: ASURO dead --> FLASH damaged !!

    Zitat Zitat von füchslein
    (übrigens: es gibt in diesem forum schon gaaaaaanz viele beiträge mit übertragungsproblemen bezüglich dieser schnittstelle - kann man da nich mal n sammeltread aufmachen? oder irgendwie mal sachen zusammenfassen, so das das übersichtlich wird?)
    Warum postest du es denn nicht in einem anderen in dem es um das gleiche Thema geht (das werden bestimmt nicht alles Leichen sein, die Frage kommt ja immer wieder)
    MfG Christopher \/


  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    das ist wahr.

    die ganzen threads zu sammeln, würde nru einen riesig langen und sehr unübersichtlichen thread schaffen. einfach mal die suchfunktion nutzen...
    kleinschreibung ist cool!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    15
    also das mit dem poti hab ich getestet - nix passiert - und er sagt ja auch "verbindung zu asuro -> ok"
    bloß das er dann nur die ganzen "ttttt"'s ausgibt und dann nen timeout hat ist seltsam

    wie gesagt - wenn 'ne lampe aufleuchtet (fehlersuchprogramm) kommt immer ein "t"

    die kleine orange lampe, die sagt das asuro grade bootet geht auch schneller aus als wenn ich nich sende - daher denke ich das die verbindung steht

    ist jetzt der chip kaputt?
    oder kann ich da noch was tun?


    (@christopher: die anderen treads ham keine lösung erbracht)

  9. #9
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    es komt keine verbindung zustande. dass da steht dass die verbundung hergestellt wurde, ist leider nicht wirklichkeit: das bedeutet nur dass das flash tool IRGENDWAS emofangen hat. darauf sollte man nichts geben.

    wenn eine verbindung hergestellt wurde, erkennt man das daran dass das fehlersuchprogramm (ich denke du meinst den selbsttest) NICHT gestartet wird, sondern die statusled blinkt während die daten übertragen werden.

    bitte führe nochmal den selbsttest des asuro aus. und zwar bis zum ende: der serial test ist interessant, das ziel ist nämlich nicht, TTTTTT zu empfangen. schau nochmal in der anleitung nach, GENAU, und sag dann was passiert beim serial test.
    kleinschreibung ist cool!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •