-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Münchner Team für RobotChallenge 2008 in Wien?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2004
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    444

    Münchner Team für RobotChallenge 2008 in Wien?

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    vor einigen Tagen wurde der Termin für die nächste Robotchallenge in Wien bekanntgegeben: 5.-6. April 2008. Ich war schon ein paar Mal dort, mal als Zuschauer, mal als Einzelkämpfer-Team mit einem Roboter. Wien ist schön und die 400km Anreise von München allemal wert.

    Da müssen sich doch ein paar interessierte Leute im Großraum München finden!

    Ich möchte nämlich nicht mehr alleine einen Wettkampf-Roboter auf die Beine stellen und programmieren.

    Es sind die gleichen Wettbewerbe wie im letzten Jahr, einzig der für die Zuschauer anscheinend recht attraktive Sumo-Wettbewerb wurde auf mehrere Größenklassen erweitert. Die Königsdisziplin "Puck Collect" bleibt auch unverändert, das ist gut, da kann man auf meiner Mechanik von diesem Jahr weiter aufbauen.

    Also, bitte hier melden... es ist noch viel Zeit zum Basteln und programmieren, ich selbst werd mich erst ab Dezember mehr darum kümmern können, aber ich möchte jetzt schon mal den Anstoß geben.

    Ich biete an:
    - Erfahrung, wie das Leistungsniveau bei den letzten Wettbewerben aussah.
    - Jedwede Hilfestellung, Erfahrung und Beratung zu allen mechanischen Fragen, und einen gewissen Fundus an Werkzeug und mechanischen Teilen.
    - Ein bißchen Erfahrung in Elektronik und die Möglichkeit, Platinen zu ätzen.
    - Ein fertiges Fahrgestell mit Puck-Einsammel-Mechanik und funktionierender Stromversorgung und Elektronik (C-Control). Man müßte noch eine Farberkennung und Aussortier-Mechanik für falsche Pucks bauen, und evtl. der C-Control noch einen Controller zur Seite stellen, der die Denkaufgaben, Navigation und Taktik übernimmt.
    - Zwei weitere Fahrgestelle von meinem Robot "Robofriend", die größenmäßig in die Disziplin "Puck Collect" passen und leihweise dafür zweckentfremdet werden können.
    - Und zuletzt natürlich noch ne Mitfahrgelegenheit nach Wien, wenns soweit ist.

    Ich brauche (bzw. man kann mich ergänzen mit):
    - Leute, die Zeit und Lust zum Tüfteln und Programmieren haben.

    Vielleicht können wir ein oder sogar mehrere Teams bilden. Vielleicht finden wir sogar einen Platz, wo wir eine Test-Arena für verschiedene Wettbewerbe aufbauen können. Ich habe auch nichts gegen Jüngere, dann ist es für mich eben so ne Art Jugendarbeit und ein gutes Werk. Bin ja selbst schon ein älteres Semester.

    Gruß
    Tom

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Hi Tom,

    wenn ich es zeitlich unterbringen kann, bin ich natürlich dabei, müssten wir uns nur einigen in welchen Disziplinen wir antreten und damit dann welche Roboter gebaut werden müssern bzw. welche wir umbauen/erweitern müssen.

    Schauen wir mal was die Regeln hergeben.

    Ciao Hanno

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2004
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    444
    Mann Leute, ich komm ja kaum nach, die vielen Antworten zu lesen...
    Hanno, Du einziger wackerer Kämpfer!
    Daß sich sonst keiner dafür interessiert? Auch keine Jugendlichen... Ich würd euch ja echt helfen und unterstützen, und programmieren könnt ihr doch eh wie der Teufel.

    Off topic: Auch am 22. - 25. November gibts was mit Robotern in Wien, die www.roboexotica.org

    Da gibts allerdings nicht sehr viele autonome Roboter zu sehen, eher künstlerisch angehauchte Maschinen und Installationen, die Cocktails mixen sollen. Meinen robofriend allerdings auch.

    Ciao
    Tom.

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    jo ist irgendwie bischen mau was das kommt von den anderen, vielleicht fürchten die sich vor uns.

    @all: "Ja ich fress kleine Kinder, aber ich hab heute schon gegessen"

    Problem bei mir ist nur ich hab irgendwie dieses Semster keine Zeit für irgendwas und muss meinen eigenen Hexa weiter bauen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2004
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    444
    Da gibts noch den Spruch: "Ich mag kleine Kinder sehr gerne, aber ein ganzes schaffe ich meist nicht."

    Im Ernst, warum meldet sich denn gar keiner?

    Noch ein paar Erklärungen:
    - Ich habe nicht vor, meinen eigenen Ruhm zu vergrößern, indem ich mir ein paar Programmier-Lakaien ins Haus hole.
    - Ich kann wirklich in Sachen Mechanik einiges helfen.
    - Die Leute müssen ja auch nicht unbedingt genau aus München innerhalb des Mittleren Rings kommen, nur ist es fürs Hardware-Bauen und Ausprobieren schon nötig, daß man sich ein paarmal treffen kann.

    Vielleicht ist es ja so, daß jeder, der den Weg hier ins Forum gefunden hat, schon sein Projekt innerlich aufgesetzt hat und auf einen speziellen Roboter für einen dieser Wettkämpfe keinen Bock hat oder sich dieses nicht zutraut.

    Komisch ist nur, wo kommen dann die Teilnehmer auf dieser Robotchallenge her? Sind die Österreicher schlauer? Technikverliebter? Im Teilnehmerfeld gabs übrigens alles von 14jährigen Jungs über gestandene Familienväter bis Rentner.

    Wenn jemand nen Tip hat, wie man über Schulen oder ähnliche Institutionen an Interessenten rankommt, dann her damit. Schaut euch mal an, was die Österreicher mit dem www.happylab.at Jugendlichen an Bastelmöglichkeiten bieten. Das finde ich schon toll.

    Ciao
    Tom.

  6. #6
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Hallo,

    ich wohne halt leider etwas abseits der großen Metropolen wie München oder Wien. Allein die Reisekosten würden meinen Etat sprengen, dann hätte ich aber noch keinen wettbewerbsfähigen Roboter. Dieses Mal werde ich also vermutlich auch nicht teilnehmen, aber irgendwann klappts sicher mal.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2004
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    444
    Ok Leute, vergeßt es einfach.

    Münchner Großstadtjugend, lade weiter mit Papis Geld Klingeltöne runter oder geh Koma-Saufen.

    Vielleicht wohnen die meisten Roboter-Bastler auf dem Land? Wäre mal ne gute Umfrage hier...

    Der oben angesprochene spezielle Roboter für Puck Collect wird demnächst bei "Projekte" vorgestellt, und dann wird er knallhart auf ebay vertickt.

    Schöne Grüße
    Tom.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    36
    Gib doch nicht gleich auf!

    Ich habe keinerlei Robotikerfahrungen, und würde mich als Softwareentwickler zur Verfügung stellen. Für die Entscheidung fehlen mir noch ein paar Daten:

    - Wie sieht die Zusammenarbeit konkret aus? Wo, wie, wer, wann?
    - Wäre meine Zusage eine Verpflichtung zur Mitarbeit bis zum Wettbewerb im April? Wäre natürlich sinnvoll, jedoch könnte es zeitlich Probleme geben.

    Meine Motivation ist der Einstieg in die Robotik, da ich selbst ein Projekt verwirklichen will, mir aber manche Grundlagen der Mechanik und Elektrik/Elektronik fehlen. Ich wohne in München-Giesing, und ihr?

    Angetan wäre ich auch, wenn mir jemand bei meinem Projekt hilft: eine menschengroße Sparringpuppe, die diverse Arm- und Beintechniken ausführen kann.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.07.2004
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.312
    Bei mir ist es ebenso, ich würde so gern mitwirken, jedoch ist allein die Müncher Anfahrt schlimmer, als die dann noch dazukommende für den Wettbewerb.

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    @tomchen ich fürchte du hast recht, es wird kein Team zustande kommen. Hat natürlich bei jedem verschiedene Gründe, ich hätte zwar viel Lust was zu machen, aber bis mitte Februar gibts bei mir keine Zeit und erst danach wird arg eng.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •