-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Daten per SPI/ISP an PC übertragen.

  1. #1

    Daten per SPI/ISP an PC übertragen.

    Anzeige

    Hallo !

    Ich würde gerne den ISP-Adapter (Paralellport) benutzen um Daten von einem Atmega(32) an mein PC (Linux) zu übertragen.

    Ich habe versucht über die Forumssuche bzw. Google an ein paar Schalgworte zu kommen. Leider ohne Erfolg.
    (es ging immer in die Richtung UART)

    Denke es wäre die einfachste (/billigste) Methode ein paar Statusmeldungen aus dem µC zu bekommen...

    Vielleicht könnte mir jemand mit einem Link oder passenden Schlagworten helfen ?!?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    826
    Moin

    Über den ISP Adapter ist dies leider nicht vernünftig möglich. Dieser ist eigentlich nur dazu gedacht um den Controller zu programmieren. UART ist eigentlich das Mittel der Wahl um mit dem µC zu kommunizieren.

    Aber um ein wenig auf die Frage einzugehen, wie es mit ISP gehen könnte: Controller arbeitet und dann liest man über ISP den EEPROM aus, in welchen der Controller vorher seine Daten hätte schaufeln müssen. (sehr schlechte Möglichkeit, da der Controller dabei jedesmal zurückgesetzt wird und das Programm danach von vorne startet)

    2. Möglichkeit wäre es, dass du an die Pins Mosi und Miso etc. einfach Zustände anlegst, welche du dann am PC am Druckerport wieder auslesen musst, aber bis du dafür ein Programm geschrieben hast, hast du wohl eher einen vernünftigen UART-Adapter selbstgebaut.
    Des Weiteren ist diese Möglichkeit mit den meisten ISP-Adaptern eh nicht möglich, sondern nur mit den sehr einfach die über Widerstände funktionieren.

    Hoffe, konnte helfen

    Andun
    www.subms.de
    Aktuell: Flaschcraft Funkboard - Informationssammlung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •