-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Infrarotfernbedienung bauen,....aber wie?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    4

    Infrarotfernbedienung bauen,....aber wie?

    Hallo Leute,
    ich habe noch keine Ahnung von der Materie, möchte es aber lernen.
    Ich möchte eine Infrarot-Touchscreen-Fernbedienung basteln!
    Kann mir jemand von Euch Tipps geben,
    ... was ich dafür brauche
    ... wie ich da am besten anfange
    ... und ob das für einen Leihen möglich ist.

    Danke Oli

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Also wenn du einen Sender un einen Empfänger bauen willst, erkundige dich mal nach Atmel, das sind kleine Controller-Chips die RC5, dass ist ein Infrarot-Standard. den die Controller beherschen.

    Wenn du nen Fernseher opder so steuern willst, dann solltest du mal schaun, was der für nen Code benutzt.

    Zu RC5 und Atmel, aslo ATmega... findest du jede MEnge im Forum MFG Moritz

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    39
    Beiträge
    4
    Um es genauer zu sagen:
    Ich will einen HTPC bauen, und brauch eine Fernbedienung für die Verschiedenen Programmaufrufe.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.08.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    77
    du könntest dir ja einen infrarot empfänger bauen und dann mit der normalen universal fernbedienung da alles starten lassen
    es gibt da einige kostenlose programme wo du das dann sagen kannst was der z.b. bei der taste 1 sagen soll oder halt machen soll

    unter dieser seite kannst du dir einen bauplan anschaun und es steht da auch beschrieben wie man die dann programmiert
    http://www.ocinside.de/go_d.html?/ht...eceiver_d.html
    ---

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899
    Schau dir den Bausatz bei www.conrad.at an.(8-kanal sender)
    kostet glaub ich nicht viel.

    Mfg.Attila Földes
    Error is your friend!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •