-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Weihnachtsgeschenk für Freund, aber ich habe keine Ahnung

  1. #1

    Weihnachtsgeschenk für Freund, aber ich habe keine Ahnung

    Anzeige

    Hallo!
    Mein Freund studiert E-Technik im 3. Semester. Auch in seiner Freizeit bastelt er viel rum. Er hatte mal erwähnt, dass er gern einen Microcontroller hätte. Und da hab ich mir überlegt, ihm sowas zu Weihnachten zu schenken. Nur leider habe ich keine Ahnung davon. Ich bin schon froh mich überhaupt hier her gefunden zu haben...

    Wie auch immer, es wäre sehr schön, wenn ich hier Infos bekäme, was ich kaufen sollte, usw.
    Also mein Freund hat wie gesagt schon einiges gemacht mit LEDs. Er hat nen Lötkolben, Netzteil, Messgerät und Haufen Kleinzeugs (Widerstände uns so).

    Was schenkt man einem Mann mit etwas Erfahrung?

    Danke schon mal vorab!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    STK 500 von Atmel , kostet etwa 80€
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...e69034a751b654
    Ist ein Entwicklerboard mit integriertem Programmiergerät, Sockeln für viele AVR-Mikrocontroller. (einer oder zwei werden mitgeliefert)

    Dazu sollte aber noch etwas peripherie, wie zB. ein LCD Display, sonst wird's schnell langweilig.
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...e69034a751b654
    Dazu noch ein paar passende Pfostenbuchsen für's STK500:
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...e69034a751b654
    Und das dazugehörige Flachbandkabel:
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...e69034a751b654
    Das STK500 ist fertig, damit kann man gleich loslegen.
    Software ist dabei.

    Oder lieber einen Asuro ? Da hat er gleich noch was zum löten, programmieren und spielen
    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...e69034a751b654


    Was darf's denn kosten ??

    Gruß
    Christopher

  3. #3
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Zum Einstieg würde ich ein System mit Bootlader empfehlen. Das ist unkompliziert und kostengünstig weil man sich keinen teuren Programmieradaper anschaffen muss. Für einen etwas geübten Bastler dürfte der Zusammenbau und die Inbetriebnahme des asuros kein Problem sein. Auch der zickige IR-Transceiver sollte für einen angehenden E-Techniker beherrschbar sein.

    Dann gibts noch ein Einsteigerpaket vom Franzis-Verlag. Das scheint mir auch komplet und günstig zu sein. Wenn ich nicht zufällig eine kleine Experimentierplatine erhalten hätte, hätte ich mir das wohl dieses Jahr zu Weihnachten geschenkt.

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  4. #4
    Ist asuro so ein teil mit rädern? weil dann hat er das schon.

    danke echt für eure hilfe!

    meine Suche ist aber noch nicht abgeschlossen, also ruhig weiter tolle weihnachtsgeschenke für bastler vorschlagen!!!

    danke

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Zitat Zitat von help
    Ist asuro so ein teil mit rädern? weil dann hat er das schon.
    Ja so ein Teil mir 2 Räder und vorne ist einen halben Tischtennisball dran
    MfG Christopher \/


  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    st asuro so ein teil mit rädern?
    Hättest du auch gesehen, wenn du auf den Link geklickt hättest
    Wenn er eh' schon einen Asuro hat, braucht er ja keinen noch kleineren Controller mehr.
    Von daher würde ich immer noch das STK 500 empfehlen.
    Allerdings ist halt die Frage welchen Mikrocontrollertyp er mag.
    Es gibt ziemlich viele Mikrocontrollerfamilien, mit jeweils hunderten verschiedenen Controllerntypen.

    Was ist denn nun mit der Preisvorstellung ?



    Gruß
    Christopher

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    Tu Dir selbst nen Gefallen und schenk ihm KEIN solches
    Zeug, es sei denn, Du kannst gut Nächte und Wochenenden
    auf ihn verzichten
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

  8. #8
    meine preisvorstellung liegt so bei 100€.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •