-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Hovercraft - ein bisschen anders

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Budapest
    Alter
    30
    Beiträge
    563

    Hovercraft - ein bisschen anders

    Anzeige

    Hallo an Alle!

    Neulich habe ich ein bisschen im Inet geschaut, wie man als Hobbybastler einen Hovercraft bauen kann. Da habe ich auch mehrere Lösungsmöglichkeiten mit Schürzen gefunden, mir ist aber eine andere Möglichkeit eingefallen, die um einiges einfacher sein sollte, falls sie funktioniert.

    Anstatt einer Schürze habe ich vor einen Fahrradreifen-Innenschlauch von einem BMX (18-20" o. kleiner) als Grundlage zu benutzen. Den würde ich ein bisschen aufblasen, so dass es noch elastisch bleibt, und man es in eine ovale Form biegen kann. In die Mitte dieser Ovale würde ich dann diesen Lüfter setzen:

    LÜFTER NMB 4710KL-04W-B50-E00
    Conrad Art. No: 189338 - 62
    Abm.: (B x H x T) 119 x 119 x 25 mm
    Betriebsspannung: 12 V/DC
    Max. Förderleistung: 3.25 m3/min
    Stromaufnahme: 0.55 A
    Leistung: 6,6 W

    Meine Frage ist jetzt erstens, ob die Idee mit dem Fahrradreifen-Innenschlauch anstatt einer Schürze funktionieren würde, zweitens ob dieser Lüfter ausreichen würde ob damit einen Hovercraft in dieser Dimension zu heben.

    Bin mir fast sicher, dass an einem glatten Untergrund (Fliesen, Linoleum, Parkett) die Idee funktionieren würde, wie siehts aber mit Asphalt (oder gewagt: Wasser - sinken tut es aber durch den Schlauch sicher nicht) aus?

    Wenn der Lüfter wirklich 3.25 m3/min schafft, wären das 195m3/h, sieht auch ziemlich gut aus...

    Über Anregungen würde ich mich freuen, mfg

    pongi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Ich denke nicht daß das sinnvoll ist, denn der Schlauch wird immer irgendwo Kontakt zur Oberfläche haben und z.B. bei Asphalt sicher schnell kaputt gehen.
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    München
    Alter
    32
    Beiträge
    389
    Hallo,
    Hab nur ein paar Erfahrungen mit Hovercrafts,
    Die Schürze brauchts nur in unebenen Gelände .
    Den Lüfter kannst du vergessen PC-Lüfter sind für ruhigen Lauf gedacht und nicht um Luft zu komprimieren. Ein Staubsauger könnte klappen. geringes Spaltmaß und hohe Drehzahl sind wichtig.

    Ich hab mal ein kleines Hovercraft aus einer CD und einem 40x40 mm Lüfter gebaut. Ging auf meinen Schreibtisch gut, war aber kaum tragfähig(stromversorgung extern).

    Kannst ja mal mit sowas anfangen zum testen.

    MfG Matthias

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Hi, pongi,

    also bei mir haben aufgeblasene Fahrradschläuche ausserhalb des Mantels, also alleine, IMMER einen ungleichen Durchmesser - egal ob mit sehr wenig, wenig oder mehr Druck. Das ergibt für Dich die Bremsstreifen (siehe Felix G) oder Schlitze, durch die eine Menge Luft rausgeht (denk ich mal, hab noch nie so ein Ding gebaut, kenn mich blos ein bisschen mit Aerodynamik aus).

    Und ob der Lüfter reicht, ist leicht auszurechnen: Sein Druck (bei der Zuströmung und Abströmung im Betrieb) mal der abgehängten Fläche muss grösser sein als das Gewicht des Gefährtes.

    Wenn Du fertig bist, poste ein Bildchen - Du hast mich neugierig gemacht.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Budapest
    Alter
    30
    Beiträge
    563
    Erstmals danke für die vielen Antworten

    Also die Konstruktion mit dem Fahrradschlauch werde ich auf alle Fälle mal testen, ist ja auch nicht so kostspielig, und auf Wasser gehts wahrscheinlich gut.

    Welche Lüfter würden sich den besser eignen, bzw. wo könnte man sie beziehen?

    MfG

    pongi

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2007
    Ort
    Hücker-Aschen
    Beiträge
    123
    hey #

    ich hab mir mal aus nem alten joghurt becher und einem motor nen hovercraft gebaut , ging relativ gut http://thilosiewert.th.funpic.de/Sel...cture%2031.jpg
    hab dann auch noch aus ner eisteepackung eins gebaut , ging noc besser
    http://thilosiewert.th.funpic.de/Sel...cture%2037.jpg


    axo wirklich gut waren die teile aber nur auf einer glasplatte sobald es uneben wurde gings net weiter^^

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Hei, darkbird23,

    Zitat Zitat von darkbird23
    ... hab mir mal aus nem alten joghurt becher und einem motor nen hovercraft gebaut ... dann auch noch aus ner eisteepackung ...
    War das für nen Wettbewerb, so etwa "Schrott wird flott" ? Also ich find das wahnsinnig gut! Prima!
    Ciao sagt der JoeamBerg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Budapest
    Alter
    30
    Beiträge
    563
    Schrott wird flott


    Als Idee schonmal nicht schlecht, aber ich möchte was professionelleres haben.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2007
    Ort
    Hücker-Aschen
    Beiträge
    123
    ne is auf ner lan enstanden

    wenn man langeweile hat

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    64367 Mühltal bei Darmstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    337
    Hi,

    mit Lüfter kannst Du das vergessen. Die sind auf Durchsatz optimiert, Du benötigst etwas was dabei auch Druck aufbauen kann.

    Ich habe dieses http://www.conrad.de/goto.php?artikel=240290. Das trägt bei mir um die 2 Kg. Interessant dabei ist, das es die Ersatzteile laut Bedienungsanleitung zu einem vernüftigen Preis einzeln gibt. Die Bedienungsanleitung kann man sich von der Seite herunterladen. Für Dich wäre insbesondere das Hubgebläserad + Spinner interessant.

    MfG

    Michael

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •