-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Frage zu Bauteil SMD Dip Schalter von Reichelt

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    nähe Rottweil
    Alter
    33
    Beiträge
    240

    Frage zu Bauteil SMD Dip Schalter von Reichelt

    Anzeige

    Hallo

    Vor ab!! Ich habe das Datenblatt gelesen!!! Und ich hab mir auch die Zeichnungen angesehen. Ich will mir für das Bauteil gerade eine Lib erstellen, hab hab es aber noch nicht in Hardware da. Ich habe einen bestellt mit 4 Schaltern. Nach logischer Überlegung sollte der jetzt 8 Anschlussbeinchen haben. Im Datenblatt steht aber Polzahl 4. Kann mir da jemand weiter helfen? Hat jemand vielleicht so einen Schalter zur Hand und kann mir kurz die Beinchenzahl und vielleicht den Beinchenabstand schicken? Danke vorab!

    Grüße!!

    Bean

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Beinchen sind 8
    Ausmessen ist ja grauenhaft bei den kleinen Dingern.
    Ansonsten schon mal in der Library SMD Special geschaut, da sind SMD DIP Schalter drin.
    Wenn das nicht passt mess ich die noch mal nach.

    MfG
    Manu

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Ein Pol ist bei einer Schalterkombination immer ein Schaltkontakt. Z.B. hätte ein dreipoliger Schalter sechs Pins (für jeden Kontakt zwei), und ein fünfpoliger Umschalter insgesamt 15 Pins (für jeden der fünf Umschaltkontakte drei Pins).

    Du hast also einen vierpoligen Schalter, daher acht Pins.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    nähe Rottweil
    Alter
    33
    Beiträge
    240
    Puhh, dann bin ich ja beruhigt, dachte schon ich hätte keine Ahnung mehr wie ein Schalter aussieht... Mich hat halt nur die Polzahl irritiert. Aber Danke an euch zwei. Ausmessen musst das DIng nicht, ich nehm einfach die Maße aus dem DAtenblatt, das sollte dann schon passen.

    Grüße!!

    Bean

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von ManuelB
    Registriert seit
    15.06.2006
    Alter
    38
    Beiträge
    1.246
    Ich hab halt einfach die DIP Schalter aus SMD Spezial genommen. Sieht eigendlich recht passend aus mit den Schaltern von Reichelt.

    MfG
    Manu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •