-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: flaschenöffner

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544

    flaschenöffner

    Anzeige

    hallo leute,

    hab mal wieder eine frage!!

    und zwar wollte ich mid meinem bruder eine maschine bauen, aus lego, die eine flasche cola oda so öffnet!

    wir wissen allerdings nicht, wie wir das anstellen sollen!

    hat jemand vielleicht erfahrung mit sowas????

    schon mal danke
    che guevara

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    26
    Beiträge
    779
    Naja, entweder nimmt man irgendeinen rotierenden Klemm-Mechanismus oder einen Pneumatischen Parallelgreifer, der die Flasche öffnet.

    Für Bierflaschen ginge sowas:

    http://www.fingers-welt.de/gallerie/.../abod/abod.htm
    MfG. Dundee12

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    Hallo,

    für so eine einfache Aufgabe brauchst du sicher keinen pneumatischen Prallelgreifer. Das geht viel einfacher und billger zu verwirklichen.

    Wie soll das ungefähr aussehen?
    Elektrisch angetrieben?
    Computer gesteuert?
    Mechanisch mit Kurbel, Hebel oder Drehgriffl?

    Und wo genau o ist denn jetzt das Problem?
    Das Öffnen der Flasche kann man in Teilschritte zerlegen:

    Welche Teilschritte hast du schon gelöst?
    Wie hast du das gelöst?
    Welchen Schritte sind ungelöst?
    Welchen davon willst du als nächstes angehen?

    grüsse,
    vohopri

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    hallo vohopri,

    wies aussehen soll, ist relativ egal, sollte halt nicht zu groß sein!

    das ganze soll elektrisch gesteuert werden, die elektronik kann ich selbst entwerfen! mir gehts nur um die mechanik!!

    am liebsten wär mir ein flaschenöffner, der per mechanik auf der flasche aufgesetzt wird und dann die flasche innerhalb von ungefähr 5 - 10 sekunden öffnet!

    gruß
    che guevara

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.708
    gut,

    nun bezogen auf die mechanik:

    Und wo genau o ist denn jetzt das Problem?
    Das Öffnen der Flasche kann man in Teilschritte zerlegen:

    Welche Teilschritte hast du schon gelöst?
    Wie hast du das gelöst?
    Welchen Schritte sind ungelöst?
    Welchen davon willst du als nächstes angehen?
    Wenn du zeigst, wo du stehst, dann kann man dir helfen.

    grüsse,
    vohopri

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Hier hast Du einen Flaschenöffner...
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken megaoeffner.jpg  
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  7. #7

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.12.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    32
    naja ich denke aber mit lego ist sowas nicht machbar

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Hei, Che,

    Zitat Zitat von Slotte
    naja ich denke aber mit lego ist sowas nicht machbar
    also GANZ aus Lego krieg ich das Ding nicht hin. Aber immerhin könnte ich mir vorstellen, dass ich einen Duplostein unterbringe.

    Ich habs mal aufskizziert - bitte beachtet das coypright auf MEIN design, aber zu einer kostenlosen Lizenz für Dich >>für einen einmaligen Nachbau<< bin ich gerne bereit.

    Einen Prototyp hab ich nicht , daher eine kurze Erklärung.

    HR ... Halterohr. Es wird über die Flasche gestülpt und funktioniert als Widerlager am Flaschenhals und am Kronenkorken. Es stützt die Kräfte beim Öffnen am Flaschenhals ab.
    KP ... Kopfplatte. Die Haupt-Montageplatte. Sie nimmt die angeschrägte HR auf und dient als Support für den GM.

    GM ... Getriebemotor. Der Motor treibt eine Spindel an, mit der der DÖK zum Öffnungsvorgang gezwungen wird.

    DÖK ... Duplo-Öffnungs-Kipphebel. Der Name sagt schon was er tun soll. Er hat zwei Laschen, mit denen er an der HR in einer Art Kippe gelagert wird. Eine Feder sollte in den DÖK kommen, damit der nicht wehleidig nach unten hängt, sondern brav zur Seite geht um Platz für das Einbringen der Flasche zu machen.

    Wenn der GM seine Spindel vortreibt, wird der DÖK gegen den Kronenkorken gepresst, worauf der den Verbund mit der Flasche aufgibt. Anschliessend fährt der GM seine Spindel wieder ein, sodass der LÖF (Lego Flaschen Öffner) einfach abgenommen und auf die nächste Flasche gesetzt werden kann.

    Ausbaumöglichkeiten: zwei Lichtschranken-Sensoren. Einer prüft, ob der Kronenkorken nicht zu weit in die HR hineinragt (bei sehr schlanken Flaschen ist das möglich), sodass die Flasche mit diesem auf Colaflaschen zugeschnittenen Öffner nicht entkorkt werden kann. Ein zweiter prüft, ob überhaupt eine Flasche drin ist oder nicht. Ist eine Flasche drin, so beginnt er nach kurzer Wartezeit mit dem Öffnungsvorgang. Stellt er fest, dass KEINE Flasche da ist, wird der Controller in einen stromsparenden Modus geschaltet, bis eine neue Flasche erkannt wird.

    Viel Vergnügen, viel Erfolg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken coca-oe-x01.jpg  
    Ciao sagt der JoeamBerg

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    39
    nette konstruktion.

    aber den duplostein solltest du an irgendeiner anderen stelle verbauen, so zerstöst du nur die seitenwand der schmalseite...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •