-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: AVR-Studio 4: warnings bei Definition von Registern

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    78

    AVR-Studio 4: warnings bei Definition von Registern

    Anzeige

    Ahoi,
    dank bestehender Beiträge habe ich den Unterschied zwischen den Register unter und über r15 verstanden. Bitte jedoch um einen Tipp: bei der Definition von Registern
    .DEF Va = r16
    .DEF Vb = r17
    .DEF Vc = r18
    .DEF Vd = r19
    .DEF Ve = r20
    .DEF Vf = r21
    .DEF Vg = r22
    .DEF Vh = r23
    .DEF Vi = r24
    .DEF Vj = r25
    .DEF Vk = r26
    .DEF Vl = r27
    .DEF Vm = r28
    .DEF Vn = r29

    erhalte ich ab Register r26 Warnings "allready defined". Was passiert da?
    Danke,
    Dolfo

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    68
    Hey Dolfo,

    nichts passiert. Ist nur kleine Erinnerung an Dich, das dieses Register schon einmal definiert wurde.

    Wenn Du weiß wie und wo die Register definierst ist es kein Problem.

    Man kann z.B. das gleiche Register in jedem Unterprogramm anders benennen.

    Aber Vorsicht, daher auch die Warnung, das Du Dir keine Werte überschreibst, weil es zwar anders genannt aber kein anderes Register ist.

    Grüße

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    78
    Guten Morgen,
    danke für schnelle Antwort. Habe alles gelöscht und nur die Header-Definitionen beibehalten. Warnings bleiben bestehen.

    .INCLUDE "2313def.inc"
    .EQU Datenbus = PortB ; PortB = Datenbus
    .EQU Adressbus = PortD ; PortD = Adressbus

    .DEF Va = r16
    .DEF ...
    .DEF Vn = r29

    start:
    rjmp start

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Nicht alle Refgisterdefinitionen macht man selber. Im Include werden
    ZL,ZH,YL,YH,XL und XH als Name für die Register 26-31 definiert. Wenn man sich dessen bewust ist kann man die Warnugen ignorieren.

    Ich benutze teilweise absichtlich 2 Namen für das selbe Register um Unterprogramme leichter wiederverwenden zu können. Man muss halt nur bedenken das dann 2 Namen für das selbe Register stehen.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    78
    Tausend Dank!

    Oft hängt's an kleinen Dingen. Dieses Forum ist eine Goldgrube. Fachlich wie menschlich. Hoffe, dass ich bald selbst soweit bin, etwas beizutragen!

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    68
    Hallo Dolfo,

    das ist die richtige Einstellung:
    Hoffe, dass ich bald selbst soweit bin, etwas beizutragen!
    Das hoffe ich auch, denn davon lebt so ein Forum.

    Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •