-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: asuro mindestvorraussetzungen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Alfhausen
    Alter
    25
    Beiträge
    11

    asuro mindestvorraussetzungen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    was hat der asuro für ne mindestvorraussetzung ???
    also z.b betriebssystem un so

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    du brauchst
    - einen computer
    - dieser muss eine serielle schnittstelle haben und ein cd laufwerk
    - ein internetanschluss wäre gut, zum nachsehen hier im forum
    - grundsätzliches lötequipment
    --- lötkolben
    --- lötzinn
    --- gut wäre eine entlötpumpe oder entlötlitze, muss aber nicht

    ... und das sollte es auch schon gewesen sein
    kleinschreibung ist cool!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Jo und bisschen Werkzeug is auch nicht schlecht, Seitenschneider zum abknipsen der "Beinchen" und nen kleinen Schraubendreher für den Poti, aber das hat man ja in der Regel da.
    MfG Christopher \/


  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Alfhausen
    Alter
    25
    Beiträge
    11
    man ich hab den asuro doch schon zusammen gebaut
    was für sachen muss der computer haben
    also z.b arbeitsspeicher (wiefiel davon) un so

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    woher sollen wir das riechen? die systemvoraussetzungen sind minimal. installiere einfach die cd und gut is... läuft auf meinem alten server linux rechner mit 400 mhz problemlos.
    kleinschreibung ist cool!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    386
    man...oh...man...

    du musst winavr-c können und nicht nur "copy-paste".

    beim asuro musst du das scheiss alte winavr-c installieren welches auf der cd ist, mit dem ganz neuen winavr-c hauen die make nicht hin.

    also fazit: du daddelst mit alten scheiss rum, wo die winavr-c-befehle nicht mehr den neuen standart haben und auch nicht mehr gibt, du wirst dich sonst bei der fehlersuche dumm und dämlich suchen.

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    son quatsch... selbstverständlich kannst du auch das neue winavr nutzen. du brauchst nur einen belibigen compiler, der code für einen atmega8 kompilieren kann. der gnu c compiler geht auch. avrstudio, winavr... alles kein problem.
    kleinschreibung ist cool!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •