-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: MegaCad in Autocad konvertieren ???

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    34
    Beiträge
    10

    MegaCad in Autocad konvertieren ???

    Weiß jmd ob es da ein Programm gibt oder eine möglichkeit von MegaCad ins Autocad zu konvertieren ??

    MFG,
    Matthias

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Müsstest das eigendlich als Step oder Iges speichern können diese Dateiformate kannst du dann normal mit allen gängigen CAD Programmen öffnen...

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.01.2004
    Ort
    Reutlingen
    Alter
    34
    Beiträge
    10
    Problem ist bloß das ich die Megacad dateien noch habe aber nicht in dem Format und das programm Autocad öffnet die ja nicht
    Noch ne idee ?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Naja dann musst du die mit Megacad öffnen und dann in einem anderen Format speichern ...

    Welche Endungen haben die MEgacaddateien denn?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    29
    Beiträge
    222
    MegaCAD hat die Endung *.prt


    // EDIT

    Sehe hier gerade, man kann anscheinend dass *.prt in ein 2D *.dxf umwandeln.

    Datei --> Export --> irgend was mit DXF
    <p align="center">+++ Lerne die Regeln, dann weißt du, wie man Sie richtig bricht +++</p>

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Also *.prt Dateien kann ich dir Konvertieren (Step, Iges, oder sonstwas ist ne lange Liste bei den Formaten in denen das gespeichert werden kann) damit arbeitet mein Pro E auch. Ist Megacad nur in 2d?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    29
    Beiträge
    222
    Ich zeichne nur 2D, aber man kann durchaus 3D Zeichnungen erstellen.
    Aber für meine Bescheidene Bedürfnisse reichts aus .
    <p align="center">+++ Lerne die Regeln, dann weißt du, wie man Sie richtig bricht +++</p>

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    wie teuer ist denn dises megacad?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    29
    Beiträge
    222
    MegaCAD 2D 2.146,00 Euro
    MegaCAD 3D 4.756,00 Euro

    Aber ich darf hin und wieder mal den Rechner von meinem Dad benutzen, der hat ne Firmenlizens...

    Grüße, nux.
    <p align="center">+++ Lerne die Regeln, dann weißt du, wie man Sie richtig bricht +++</p>

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    414
    Kann das denn bei Programmen wie Autocad, ProE, oder Catia mithalten?

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •