-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: amerikanischer schaltplan (hilfe)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    8

    amerikanischer schaltplan (hilfe)

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!
    Ich habe vor dieses Projekt nachzubauen:
    http://cre.ations.net/creation/the-time-fountain

    Stehe jetz vor dem Problem dass dazu nur ein amerikanischer Schaltplan besteht und der sehr verwirrend ist.
    http://cre.ations.net/image/view/full/205

    Wollte fragen ob mir wer helfen kann einen schaltplan mit europäischen standart zu erstellen.

    lg systemdevil

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Das hat nichts mit "amerkanischer Schaltplan" zu tun , sondern mit "künstlerischer Freiheit".
    Wenn er Dir nicht gefällt , zeichne ihn doch einfach ab und übersetze die "krummen" Striche in Geraden.
    Das kann doch wohl kein Problem sein.
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    131
    Das ist effektiv nix amerkianisches (ausser vielleicht der Freiheitsgedanke^^ Der mittlerweile eh nur eine Illusion ist)
    Finds aber irgendwie lustig zum angucken. Zum nachbauen allerdings nicht sonderlich hilfreich.
    *
    Du siehst Dinge und fragst: Warum? Ich träume von Dingen und frage: Warum nicht?
    Unmöglich ist keine Feststellung - Es ist eine Herausforderung!
    *

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Ich glaube die wollen einfach nicht wirklich dass das nachgebaut wird ^^ immerhin kostet das in fertig zwei hunderter... der Schaltplan ist ja an sich schon ein Kunstwerk ^^
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Ich glaube die wollen einfach nicht wirklich dass das nachgebaut wird ^^ immerhin kostet das in fertig zwei hunderter... der Schaltplan ist ja an sich schon ein Kunstwerk
    Wenn man nicht möchte, dass seine Schaltung nachgebaut wird, wäre es vielleicht einfacher den Schaltplan gar nicht erst zu veröffentlichen

    Ich vermute, dass der Schaltplan nachträglich von der fertigen Schaltung abskizziert wurde.

    Ich find den Plan aber gar nicht so schlecht, weil man da auch gleich einen Eindruck bekommt, was wozu und wohin gehört.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Wenn ich fertige Schaltungen abzeichne, sieht das in erster Instanz, v.a. wenn ich eine Baugruppe nicht gleich erkenne, zwar schief aus, aber das ist definitiv Absicht. Ist übrigens keine amerikanische Zeichenweise. Aber mal was anderes: hast Du irgendwo den Inhalt des PIC auf der HP gefunden? Ich nicht.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Greudnitz
    Alter
    29
    Beiträge
    344
    Hi,

    das ist total geil das Ding.

    Zum nachbauen könntest du auch einfach einen yC nehmen und nen Poti und die Led's dranhängen (dabei die Ströme beachten). Dann das Poti auswerten und in eine Zeit umrechnen. Und dann einfach LED's an --> Zeit abwarten --> LED's aus --> Zeit abwarten und wieder von vorn.
    Sollte nicht schwierig sein und ist sehr gut einstellbar.

    Gruß Murdoc_mm

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.02.2006
    Ort
    Bergheim
    Alter
    28
    Beiträge
    45
    hier ist ne anleitung zum nachbauen:
    http://cre.ations.net/creation/assem...-time-fountain

    und hier die PIC software:
    http://devices.natetrue.com/fountainmk5.HEX

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    8
    nate kontrolliert auch die pulsweite für die pumpe.
    Würde das ganze auch ohne dem kontrollieren der pumpe funktionieren wenn man eine konstante tropf frequenz hat und man nur die frequenz mit der die LEDs blinken steuert?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •