-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Buch "ROBOT WARS" gratis bei buecherbilig.de

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2007
    Ort
    49824 Emlichheim
    Alter
    56
    Beiträge
    1

    Buch "ROBOT WARS" gratis bei buecherbilig.de

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    bei buecherbillig.de gibt es diese Woche das Buch Robot Wars (Kampfroboter) umsonst. Ich habe es vor ein paar Jahren einmal gekauft (14,90 Euro) und finde es interessant, da man viel über die Mechanik schwerer Roboter erfahren kann.
    Auch sonst gibt es dort viele günstige Bücher zum Thema Elektronik, Computer usw.

    www.buecherbillig.de

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Papenburg
    Alter
    42
    Beiträge
    101
    3.95 Euro Versandkosten scheinen Ok, wenn das Buch auch Ok ist, hab mich mal draufgestürzt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Unterliegen Bücher in Deutschland nicht einer Preisbindung?
    Wie geht das, dass man da dann ein Buch umsonst und viele andere Bücher für deutlich weniger vertickt??

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Papenburg
    Alter
    42
    Beiträge
    101
    Mit der Preisbindung hast du recht Jon, hab mir die agb´s durchgelesen, dabei handelt es sich um fehldrucke und restauflagen von büchern, die nicht mehr gedruckt werden, dafür scheint die Preisbindung nicht zuzutreffen, daher verdienen die im Gegensatz zu den anderen Buchdealern ihr geld mit Porto denke ich.
    uwente

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von just4fun
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Hannover
    Alter
    46
    Beiträge
    314

    Re: Buch "ROBOT WARS" gratis bei buecherbilig.de

    Hier eine Rezension eines Lesers von Amazon:
    Dieses Buch ist absolut und vollkommen ungeeignet um einen Einstieg in die komplexe Thematik Botbau zu erhalten. Schlecht recherchiert, voll inhaltlicher Fehler und lieblos zusammengestückelt, lohnt es sich nicht die drei vorhandenen Nuggets im Sandkasten zu suchen.

    Der Einsteiger wird in die Irre geführt - man merkt überdeutlich daß der Autor selbst überhaupt kein Botbauer ist, sondern nur auf Modellbautheorie aufsetzt, welche hier jedoch nicht im Geringsten angebracht ist. Besonders bedauerlich ist dabei, daß der Autor offensichtlich nichteinmal die Robot Wars Regeln glesen hat, und so Empfehlungen abgibt, die dem Regelwerk widersprechen und zur sofortigen Disqualifikation führen würden. Auch verkapriziert sich der Autor hier an komplexen, nichtpraktikablen theoretischen Lösungsansätzen, lässt dabei jedoch weit verbreitete praktische Implementierungen aussen vor.
    Quelle: http://www.amazon.de/Robot-Wars-Bo-H...1403103&sr=8-4
    www.robotiklabor.de - Der Podcast rund um Robotikthemen
    www.direcs.de - Meine Robotik-Seite mit Videos, Fotos, Screenshots, Source-Codes und mehr.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Papenburg
    Alter
    42
    Beiträge
    101
    ok, klingt ja nicht so prickelnd, aber nem fast geschenkten drachen schaut man nicht in den rachen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Unterliegen Bücher in Deutschland nicht einer Preisbindung?
    Wie geht das, dass man da dann ein Buch umsonst und viele andere Bücher für deutlich weniger vertickt??
    Regale und Kiisten mit Büchern zwischen 50Cent und weinigen Euro findet man doch in fast jedem Einkaufszentrum, Buchladen, Kaufhaus, Bahnhof ....

    Das geht, weil es in Deutschland kein Gesetz ohne eine lange Liste von Ausnahmen für selbiges gibt:
    http://transpatent.com/gesetze/buchprei.html

    Die Preisbindung kann z.B. aufgehoben werden, wenn ein Buch schon länger als einen bestimmten Zeitraum nicht mehr neu aufgelegt wurde.

    Wenn Elbas das Buch schon vor einigen Jahren gekauft hat und es kein so grosser Renner war, könnt das hier der Fall sein.

    Eine weitere Ausnahme sind Bücher die Mängel haben.
    Das könnte erklären, warum die Bücher in den Ramschkisten auf irgendeiner Seite fast immer einen Filzstiftstrich quer über alle Seiten haben.
    Das ist jedenfalls der einzige Mangel den ich bisher an massenweise Büchern die ich irgendwo billig gekauft habe finden konnte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •