-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Dioden in Relaisschaltung, benötige Hilfe.

  1. #1

    Dioden in Relaisschaltung, benötige Hilfe.

    Anzeige

    Hallo !

    Da hier ja reichlich Elektroniker sind ist es wahrscheinlich für euch kein Problem.
    Ich habe mir nach Anleitung eine Schaltung gebaut, soll nun aber auch das Relais mittels Dioden (1N414 absichern.
    Wäre evtl. jemand hier so nett und würde mir sagen wie rum ich diese in den Zuleitungen zum Relais einlöten muss ?
    Bei der Diode im Schaltplan muss ja der schwarze Strich rechts sein oder ?


    Wenn es nicht klappt mit dem Bild, hier der Link:
    http://www.rapsinfo.de/tmp/Steuerung.jpg

    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    hallo chilipoeler,

    du musst die diode so löten, dass sie beim normalen betrieb des relais sperrt!

    zum verständnis:

    die diode ist dafür da, dass keine anderen el. bauteile von der induktionsspannung, die nach dem abschalten der anliegenden spannung am relai entsteht, zerstört werden können.
    wenn nämlich das relai von der spannung getrennt wird, erzeugt die spule im relai eine spannung, die um ein vielfaches höher als die ausgangsspannung ist. diese kann dann durch die diode fliesen und nicht durch andere bauteile. so werden diese geschützt!

    gruß
    che guevara

  3. #3
    Hallo !

    Danke, die Funktion war mir soweit schon klar, aber die details nicht.
    Also muss ich nun zwei Dioden einsetzten oder nur eine, in welche Richtung muss die Diode oder Dioden ?

    Danke

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    du musst EINE diode benutzen, und zwar so, dass sie den strom im normalen betrieb nicht durchlässt!
    auf dem schaltplan sieht dass so aus, dass die diode parallel zum relai und der "pfeil" von der diode zeigt von - nach + !!

    gruß
    che guevara

  5. #5
    Danke für die Unterstützung.
    Werde es ausprobieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •