-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Motorsteuerung (2 Drehrichtungen)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    199

    Motorsteuerung (2 Drehrichtungen)

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Moin!
    Ich hab grade eine Steuerplatine für meinen Roboter (ein Ausgeschlachteter Fernsteuerpanzer) fast fertig zusammengebrutzelt.
    Ursprünglich wollte ich für die Motoren einfach 2 Ausgänge von meinem Mega32 benutzen und dann immer je nach situation per PWM-Steuerung über Tansistoren die jeweilige Kette schneller oder langsamer laufen lassen.
    Eben ist mir aber dann eingefallen, das es vielleicht auch ganz schön wäre das der Panzer z.B. auch rückwärts fahren könnte .
    Also muss ich ja irgendwie hinbekommen das ein oder beide Motoren umgepolt werden, und auch umgepolt per PWM geregelt werden können.

    Ich hab leider grade überhaupt keine Idee.

    Will aber auch am besten nix fertiges bestellen, weil ich den morgen schon Programmieren wollte. Freue mich also über jeden Tipp.

    MfG Jan
    Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    826
    Moin

    Also das ganze ist eigneltich recht simpel aber ohne weitere Bauteile wohl nicht soo einfach zu bewerkstelligen.

    Sonst kannst du da je nen L298 nehmen oder dir das ganze mit Transistoren aufbauen. Siehe:

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...en_Ansteuerung

    Andun
    www.subms.de
    Aktuell: Flaschcraft Funkboard - Informationssammlung

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    199
    Oh Danke!

    Das mit den Relais gefällt mir gut. Hab sowieso noch paar Relais liegen. Ich werde dann einach statt Ub mein PWM auf die Umschaltkontakte legen.
    Das is denke ich die einfachste methode. In den kram mit den FETs muss ich mich erstmal reindenken. Kuck ich mir gleich auch mal an.

    MfG Jan
    Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •