-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wie genau heißt diese Art von Flachkabel?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Herne
    Alter
    26
    Beiträge
    106

    Wie genau heißt diese Art von Flachkabel?

    Anzeige

    Hallo,

    ich möchte gerne ein Kleines Display von einem alten mp3 Player verwenden. Dieses hat allerdings ein spezielles Flachkabel in SMD-Format(Bilder im Anhang).

    Meine Frage: Wie heißt diese Art von Kabel und gibt es dafür vielleicht eine Art Adapter den auf Lochraster öten kann??

    Viele Grüße
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild_2_514.jpg   bild_1_110.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Nennt sich Folienleiter. Passende Buchsen sind als Einzelstück meist äußerst schwer zu bekommen. Du könntest die Buchse von der Player-Platine ablöten, und auf eine geätzte Adapterplatine löten. Ist aber viel Aufwand, und es ist fragwürdig, ob sich das lohnt.
    Was ist es denn für ein Display? LCD oder OLED? Du brauchst ja auch noch nen passenden Displaytreiber dafür...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Herne
    Alter
    26
    Beiträge
    106
    Ja das mit dem Ablöten geht denke ich nicht, da mein Lötkolben zu dick ist.
    Ich dachte der Treiber wäre hinten am Display dran, ist er aber nicht (hab´s gerade mal abgelötet). Da steht nur "MGG960025EA 0352" drauf; dazu habe ich bis jetzt aber auch noch keine Datenblätter oder ähnliches gefunfden.

    Hast du denn vielleicht eine Idee, wo man wirklich klein (halt solche wie in mp3-Playern), am besten noch Grafk-, LCDs herbekommt?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hast du denn vielleicht eine Idee, wo man wirklich klein (halt solche wie in mp3-Playern), am besten noch Grafk-, LCDs herbekommt?
    Guck mal bei http://www.display3000.com/

    Da gibt es kleine Farbdisplays.

    Gruß
    Christopher

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Herne
    Alter
    26
    Beiträge
    106
    Danke, super Seite. Hab mir schon eins bestellt, aller dings für andere Zwecke, denn die waren alle eher quadratisch.

    Kennt vielleicht jemand eine Bezugsquelle für solche kleinen LCDs somit Abmessungen 30x20 mm ??

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Jigger
    Danke, super Seite. Hab mir schon eins bestellt, aller dings für andere Zwecke, denn die waren alle eher quadratisch.

    Kennt vielleicht jemand eine Bezugsquelle für solche kleinen LCDs somit Abmessungen 30x20 mm ??
    Auch wenn es sich lustig anhöhrt:


    Handys
    Gruß
    Ratber

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Herne
    Alter
    26
    Beiträge
    106
    also ich hab noch nie ein Handy mit einem so kleinen Display gesehen. Und dann ist da wieder die Frage, ob der Controller am LCD ist oder irgendwo auf der Platine des Handys.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Die Controller bei Fertiggeräten sintzen meist extra.
    Das hat oft Designgründe aber da ist der Markt und die Sichtweise ständig im Wandel.
    Gruß
    Ratber

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    Herne
    Alter
    26
    Beiträge
    106
    Ja genau, das war ja auch das Problem bei den ganzel alten Mp3-playern, die ich mir zusammen gesucht habe. Die Displays sind schön klein, aber halt mit externem Controller.
    Kann man solche Controller für grafik LCD´s denn auch einzeln kaufern ?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Sicher kann man das.

    Der Controller muß nur in Punkto auflösung,Farbtiefe und einigen anderen Parametern passend sein.
    Sooooviele verscheidene Controller und Displays gibt es ja nicht auch wenn es auf den ersten Blick so scheinen mag.
    Gruß
    Ratber

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •