-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: AVR - RS232

  1. #1
    dasisch
    Gast

    AVR - RS232

    Anzeige

    Hi Leutz,

    folgende Situation: Versuche momentan hinter die Geheimnisse der AVR-Programmierung zu steigen und habe mir deshalb vor einiger Zeit den Asuro geholt. Auch um überhaupt erst einen Eindruck zu bekommen. Nun möchte ich mir gerne eine eigene Schaltung aufbauen und benötige dafür eine Kommunikation während der µC-Laufzeit zwischen µC und PC über den RS-232-Port meines PCs. Ich muss einfach nur Zeichen zwischen µC und einem Terminalprogramm austauschen können.

    Auch nach stundenlangem Googeln und Suchen habe ich leider nichts gefunden, was mir diese Frage beantwortet. Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich das angehe oder mir eine Seite zeigen, auf der das schon erklärt ist?

    Wäre sehr dankbar für eine schnelle Antwort!

    Viele Grüße und Dank im Voraus,
    Sven

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Welche Programmiersprache willst du denn verwenden?

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    dasisch
    Gast
    nach Möglichkeit C, weil ich damit auch Asuro programmiert habe und ich in C schon Erfahrung habe...

    Gruß,
    Sven

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Tokyo
    Alter
    59
    Beiträge
    242

  5. #5
    dasisch
    Gast
    da steht aber nur eine beschreibung der avrs... ich wollte ja eigentlich wissen, wie ich zwischen computer und AVR kommunizieren kann...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.01.2005
    Ort
    Tokyo
    Alter
    59
    Beiträge
    242
    Das steht im Kapitel 12: Der UART.

    Gruß
    pctoaster

  7. #7
    dasisch
    Gast
    ahja, vorher war der Link irgendwie noch bischen anders, oder? und wie "verbinde" ich den µC jetzt wortwörtlich mit meinem Rechner (in Bezug auf Schaltung und Kabel)?

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    10
    hi dasisch,

    lies dir mal das durch,
    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/RS232
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...#RS232_Stecker

    dort ist alles super erklärt.

    sven

  9. #9
    dasisch
    Gast
    hi!

    vielen Dank auf jeden Fall erst einmal für die Antworten bisher! Habe jetzt eine Runde in den Artikel gestöbert und habe mir auch nochmal den Artikel im Robonetz zu UART durchgelesen. Allerdings bin ich jetzt auf den Satz gestoßen:

    NICHT direkt an RS232 anschließen! Die arbeitet nämlich mit +12V (=HIGH = 0) und -12V (= LOW = 1).

    Was genau heißt das jetzt? der Satz wird da nicht weiter ausgeführt und ich weiss jetzt nicht so ganz, wie ich den µC anstatt direkt anschließen soll!?

    Viele Grüße,
    Sven

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin! Lies dir mal im RN-Wissen den Artikel 'AVR-Einstieg leich gemacht' durch, dort wird am Ende beschrieben, wie man seinen AVR an die serielle Schnittstelle des PC's anschließt, dort wird die 'klassische' Schaltung mit einem Max232 - IC verwendet, dies ist ein Pegelwandler, der zwischen den +/-12V und 0/5V wandelt.
    MfG Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •