-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kaufberatung was will/brauch ich?!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    259

    Kaufberatung was will/brauch ich?!

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,
    so also ich wollte mir morgen oder halt die nächsten tage meinen ersten Mikrocontroller zulegen *freu*

    ich hatte an ne komplettlösung vom Conrad gedacht is zwar nicht das billigste aber fertige schaltung is gut da kann ich keine fehler rein machen und zur C-Control gibts auch jede menge literatur...

    wollte mal fragen ob ihr das auch so seht das die conrad lösungen gut zum einsteigen sind oder gibts doch was besseres/leichteres?

    und dann wollte ich fragen was ich mir kaufen soll?

    da gibts die C-Control, C-Control mit application board und display, M-Unit, M-Unit II, ...

    also ich wollte mir das Bundle C-Control mit applicationboard, display und tastatur für ca. 80 € holen das is leider sehr teuer oder denkt ihr ich fahr mit ner andren besser?

    ausserdem wollte ich noch fragen wo bei der c-Control der unterschied zwischen der basic und der Plus variante ist?!

    und wenn ich schon zum conrad fahr gibts da ein gutes Buch zur C-Control indem schaltungen und program beispiele sind? ob brauchbar oder nicht ist egal ich will nur daraus lernen...

    danke schonmal
    gruß
    DerGrind

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    158
    Hallo,

    Die C-Control ist sicherlich ein guter Einstieg in die Welt der Microcontoller (kurz µC). Natürlich kann man mit anderen Controller, wie dem AVR u.ä. teilweise bessere Ergebnisse (oder mehr Anwendungsmöglichkeiten) erziehlen. Für die C-Control spricht aber die hohe Verbreitungsdichte, die große Auswahl an Literaur (spezielle für Einsteiger) und die Vielzahl der Erweiterungsmöglichkeiten, die von Conrad angeboten werden (ohne extra selber diese Geräte entwickeln zu müssen).

    Aber die alte C-Control ist überholt. Es gibt jetzt eine neue C-Control, die M Unit II. Die ist viel schneller, effektiver und leistungsstärker als die aktuelle. Auch diese kann man im Bundle mit dem Applicationboard 2.0 kaufen (LCD, Tastatur, Steckleisten, ...). Der Vorteil der neuen C-Control ist u.a., dass LCD Routienen, I²C, RF, IR, Config Module und Stack Module fest im Betriebssystem implementiert sind und nicht wie früher vom Programmierer in mühsamer Kleinarbeit programmiert werden müssen.

    Übrigens: Wo du grade dann bei der C-Control M Unit 2.0 bist... ich Suche ständig Beta Tester für meine Programmiersprache CCBasic++. Diese Form des CCBasic erstellt vollkommen kompatiblen Code für die C-Control I und M Unit 2.0, wobei Syntax an VB angelehnt ist und im Vergleich zum normalen CCBasic viele Dinge fest implementiert hat.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    259
    hi tappi und danke für deine antwort!

    ja also da ich eh noch keine ahnung habe welche programiersprache ich benutzen werde isses ne überlegung wert! ich würde mich nur gern ein bisschen mehr darüber informieren gibt es da eine website dazu?!

    kann ich ne C-Control eigentlich auch mit VB programmieren?! kann mir das nicht recht vorstellen...

    und zur C-Control also da gibts folgende:
    "C-Control I M-Unit 2.0"
    "Main Unit II"

    welche meinst du is die bessere? also die Main Unit II kostet halt 100 € ohne application board das find ich schon ein bisschen heftig und die M-Unit 2.0 hat meiner Meinung nach ne scheiss Tastatur da war mir die Folienausführung der C-Control I noch lieber...

    Ach was mich noch interessiert hab dazu im Conrad Katalog nix gefunden wieviele bzw. hat sie überhaupt welche?! AD Ports hat denn die M-Unit 2.0 eigentlich?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    259
    argh jetz bin ich erstmal depri

    komm grad aus deutschlands größtem conrad und die M-Unit 2.0 und der Programmieradapter sind beide ausverkauft

    naja dann werd ich mal schaun das ich meinen Mega 8 zum laufen bekomm das ich wenigstens irgendwas machen kann...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    ICh hasse, dann schau ich mir was gutes aus und dann gibt das nicht, 'vielleicht in vier Wochen'. argh

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •