-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wie Endlagenschalter mit in Programm einbinden?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    28

    Wie Endlagenschalter mit in Programm einbinden?

    Anzeige

    Hallo,

    folgendes Problem. Schrittmotor soll 1100 Schritte in eine Richtung drehen. Nachdem er diese absolviert hat kann man ihn noch ein paar Schritte vor oder zurück machen lassen. Nun ist aber das Problem, dass wenn ich ihn wieder 1100 Schritte zurück machen lasse er ja nicht mehr die gleiche Ausgangsposition erreicht. Jetzt habe ich mir überlegt, einen Endlagenschalter/taster, der über Masse einen Pin ansteuert. Nur wie binde ich das in das Programm ein? Oder lässt sich das über die Software lösen? Wenn ja wie? (Sorry hab leider überhaupt keinen Plan in Bascom)

    Gleich noch eine Frage:

    Wie sag ich einem Schrittmotor, dass er sich links rum drehen soll, ohne dass ich zuvor die Funktion " Toggle Stepper_richtung " benutzt habe?

    Danke schon mal.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Duisburg-Rheinhausen
    Alter
    71
    Beiträge
    80
    internet Schrittmotor
    Wolfgang Back
    ist eine .pdf Datei da ist alles genau beschrieben
    Gruß raggy

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    28
    Danke dir! Habs gefunden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •