-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Infrarot Empfänger+Ansteuerung eines Schrittmotors.

  1. #1

    Infrarot Empfänger+Ansteuerung eines Schrittmotors.

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    Ich bin eigentlich realativ bewandert in Richtung Röhrentechnik, aber bei Mikroelektronik hört mein wissen auf.

    Nun habe ich mir aber in den Kopf gesetzt, das meine neue Röhrenendstufe eine IR Lautstärkereglung bekommt.Es soll ein Schrittmotor aus einem alten Drucker angesteuert werden, der über Zahnriementrieb ein ALPS Poti antreibt.

    Soweit mein "Plan".

    Helft mir mal auf die Sprünge, oder stutzt mich zurecht...vieleicht hat jemand ja ein paar Seiten mit Schaltungen/Literatur

    Danke,

    mfg Enrico

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Hattingen
    Alter
    52
    Beiträge
    984
    Hi Enrico, schau dir mal das Datenblatt des L297. Als Endstufe kannst du einen L293 oder 298 dahinter hängen.
    Fertig gibt es das Ganze als Bausatz bei www.robotikhardware.de.
    Der L297 erzeugt die Pulsfolge für den Stepper.
    Er hat einen Richtungseingang und einen Takteingang.

    Diese könntest du aus deinem Fernsteuerempfänger direkt ansteuern. (evtl. noch ein Gatter, das die Richtung passend mit dem Takt verknüpft.
    Für die IR-Gernbedienung gibt es passende Chips (hab den Namen vergessen), einfach mal im Wiki suchen oder googlen. Der gebräuchliche IR-Code heißt RC5-Code.

    Sigo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Es gibt doch Motorenpotis .
    Das selbst zu bauen dürfte nur für 'Bastler' von Relevanz sein.
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  4. #4
    Zitat Zitat von Yossarian
    Hallo
    Es gibt doch Motorenpotis .
    Das selbst zu bauen dürfte nur für 'Bastler' von Relevanz sein.
    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Hallo

    mir geht es nicht um die Mechanik (bin CNC Fräser Mechanik ist überhaupt kein thema) mir geht es um die Elektronik IR Empfänger und die passende Ansteuerung für den Schrittmotor, wenn das möglich ist. Da hab ich meine Probleme. Kann nichts passendes finden im Internet.

    mfg Enrico

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •