-
        

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Datenübertragung funktioniert nicht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    23

    Datenübertragung funktioniert nicht

    Anzeige

    Hallo,


    das Zusammenbauen von Asuro hat geklappt. Die Bauteile sollten alle am vorgesehenen Platz sein.

    Der IR-Sender tut was er soll.

    Der Selbsttest funktioniert fast bis zuletzt: Zwar werden eingegebene Buchstaben gezeigt, jedoch der im Alphabet folgende nicht angegeben. Zudem wird währenddessen dauernd Maschinenkode ausgegeben.

    Mein Versuch, das Programm FirstTry dennoch ausführen zu lassen, scheiterte.


    Vielen Dank und schöne Grüße
    village

    [titel geändert -- damaltor]

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    dann musst du am poti noch etwas einstellen.
    kleinschreibung ist cool!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    Graz (Österreich)
    Alter
    25
    Beiträge
    212
    Wenn du einen eindeutigeren Titel verwendest kann dir schneller geholfen werden und ausserdem nervt es wenn man nichtaussagekräftige Titel verwendet. Hast du den USB oder den Serielllen IR-Sender ? Also der Test mit dem Papier hat funktioniert? Probier das Licht auszuschalten oder das abzuschirmen (mit nem Blatt Papieroder so) bzw den ASURO näher zum Sender zu tun.
    mfg Daniel

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    23
    Es handelt sich um einen seriellen Sender.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    23
    Der Test mit dem Papier hat funktioniert.

    Den Asuro hab' ich bereits ohne Erfolg näher zum Sender getan.

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    dann könnte es bloss noch sein, dass der empfänger auf dem asuro defekt ist. das passiert schnell, da er seeeehr hitzeempfindlich ist, so kann es sein dass er beim löten ein winziges bisschen zu heiss geworden ist.
    kleinschreibung ist cool!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    Graz (Österreich)
    Alter
    25
    Beiträge
    212
    Wenns dir nicht zu teuer ist würde ich dir raten dir den USB-Tranceiver zuverwenden der kostet abeerum die 20€ da hast du am wenigsten scherereien. Der Titel ist übrigens viel besser.
    mfg Daniel

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    der transceiver funktioniert ja.. warum also ersetzen... =)
    kleinschreibung ist cool!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    Graz (Österreich)
    Alter
    25
    Beiträge
    212
    ja stimmt
    ich hab das Problem gehabt das ich mit dem Lötkolben ne Leiterbahn durchtrennt hab da wars genau so. Also hast du ein Multimeter ?
    Also wenn ja nimm dir dein Multimeter und miß (bei ausgeschalteten ASURO)

    zwischen Pin 2 des µC (Schwarzes Teil mit vielen Beinchen) und dem mitlleren beinchen des IR-Empfängers (da müssten Null Ohm sein)

    zwischendem Pin 3 des IR-Teils und R17 (entweder 0 oder 470 Ohm)

    und zwischen Pin 2 des IR-Teils und Pin 8 des µC (0 Ohm)

    mfg Daniel

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    23
    Inzwischen hab' ich nochmal am "Poti" 'rumgedreht. Buchstaben und Zahlen werden beim Test mit dem leeren Blatt richtig wiedergegeben.

    Beim Flashen erhalte ich folgende Meldung:

    OPEN COM1 o.k.
    BUILDING RAM o.k.
    Connect to Asuro o.k.
    Sending Page 000 cccccccccccccc
    TIMEOUT
    ASURO dead
    FLASH damaged

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •