-         

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: ASURO LCD Display (Mehr Spass mit ASURO 2) geht nicht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    Graz (Österreich)
    Alter
    25
    Beiträge
    212

    ASURO LCD Display (Mehr Spass mit ASURO 2) geht nicht

    Anzeige

    Ich habe mir heute das Display aus Band zwei zusammengelötet und es geht nicht. Die Hintergrundbeleuchtung leuchtet (ich hab das Display noch nicht umgebaut das man die schalten kann) und wenn ich die rote Taste drücke wechselt die StatusLED von Grün auf Rot. Hoffe ihr könnt mir helfen.
    mfg Daniel

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    was für ein programm? was sollte denn passieren?
    kleinschreibung ist cool!

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    57
    Dreh mal das Poti - bei mir muss es im UZS ganz zum Anschlag gedreht werden.
    Außerdem war mein Display etwas locker in der Stiftbuchse, was einen Wackelkontakt gab. Nachdem ich die Displaybeinchen ein bisschen gebogen habe sitzt es fest und funkt problemlos.
    lg,
    Martin

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    Graz (Österreich)
    Alter
    25
    Beiträge
    212
    Ok sorry Programm hab ich völlig vergessen LCD-Demo.hex von Arexx Engenieering Poti hab ich schon probiert. Eigentlich müssten die Blöcke dunkler oder heller werden wenn ich am Poti dreh oder ? Es ändert nämlich garnix.
    mfg Daniel

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    dann liegt vermutlich ein fehler in der stromversorgung oder beim anschluss des displays vor. auch bei ausgeschaltetem display sind bei maximalem kontrast wenigstens schwach schwarze blöcke sichtbar, sofern die richtige stromversorgung vorhanden ist.
    kleinschreibung ist cool!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    Graz (Österreich)
    Alter
    25
    Beiträge
    212
    ganz leicht sehe ich die Blöcke. Kann das Problem beim Poti liegen ?
    mfg Daniel

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    sofern du das poti in die andere richting drehst, und die blöcke dann weg sind, ist die stromversorgung (und das poti) ok. dann wirst du alle anderen leitungen nochmal prüfen müssen.
    kleinschreibung ist cool!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    Graz (Österreich)
    Alter
    25
    Beiträge
    212
    die Blöcke bleiben unabhängig von der Potistellung.
    mfg Daniel

  9. #9
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    dann stimmt was mit dem anschluss des lcd nicht. prüfe die leitungen nochmal genau, irgendwo gibts eine ungewollte brücke, eine kalte lötstelle o.ä.
    kleinschreibung ist cool!

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    57
    hast Du versucht, ob das Display gut eingesteckt ist? versuch evtl. mal, es 1-2 mm heraus zu ziehen.

    Ist es richtig rum eingesteckt?
    Die Beschriftung auf der Display-Rückseite ist umgekehrt der Beschriftung auf der Platinen-Unterseite (wenn Du das Modul von hinten betrachtest).

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •