-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Humanoide Roboter bei den Chinesen voll normal....

  1. #1
    Gast

    Humanoide Roboter bei den Chinesen voll normal....

    hallo roboterfreunde

    setze mich schon langer mit diesem thema auseinander...

    jeder kennt sicher asimo oder qrio total geil aber leider nicht verfügbar oder nicht bezahlbar...

    hab mich dann mal duch chinesische roboterseiten gekramt und gestaunt wie weit die da schon sind...

    ich meine den bereich: marktreife bausätze...

    meine begeisterung erlangte den totalen höhepunkt als ich folgende seite gefunden habe:

    http://www.geocities.jp/koichi_rbv/

    ich möchte genau diesen roboter !!!!!

    KANN MIR JEMAND HELFEN !!!!!

    die ansteuerung der Servos ist schon durchdacht und realisierbar....

    konnte den hersteller des roboters nicht rausfinden glaube aber das er "RBN-007" heißt SuperMachine R-Blue Series

    auch wenn ich ihn in Japan oder China bestellen müsste währe das ok...

    die seite sollte aber zumindestens englisch sein... kann kein chinesisch

    jetzt könnte jemand meinen ...: bau doch selber....

    DAS IST MEINE LETZTE OPTION.....

    habe leider nicht die möglichkeiten....

    das konzept des robos ist sehr durchdacht... keine hässlichen geschwülste proportionen stimmen und so..... EINFACH GEIL HALT


    wenn irgendjemand was zu sagen hat dan los.....
    freu mich schon auf eure postings
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1020242.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    29
    Beiträge
    247
    das ist ein nettes Servo monster

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Rhein-Neckar-Raum
    Beiträge
    504

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    259
    Hi,
    hast recht das teil is mal böse geil! aber halt 1600 USD des kann sich doch kein normaler mensch leisten Bzw. wer zahlt soviel für sowas? ich mein versteht mich nicht falsch aber das is halt mal nurn hobby und da find ich das zu heftig...

    wenn man was in die richtung für 300 rum kaufen könnte würd ichs wohl machen!

    MfG
    Der Grind

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    29
    Beiträge
    247
    ich mein man kann sich das ding selber bauen! die Servos gibts ja wohl schon für 5€ (17 * 5 = 85€) nun die halterungen. wird wohl insgesamt n quadratmeter Alu inkl. der versuche zum biegen (oder auch stahlblech ist günstiger aber auch akzeptabel find ich) kostet auch nciht die welt(stahlblech liegt da glaube um die 10 € größzügig bemessen da ich vor langer zeit mir die preise mal angeschaut habe!) die steuerung des teils wird wohl nicht die verbleibenden 1500 € (habs mir richtig gemerkt?) übersteigen! ich finde wenn man spaß am hobby hat kann man den aufwand als kosten faktor überspringen!

    vl. finden sich ja leute die sich zusammen hauen und sich selbst sone dinger bauen *könnt ja vl. passieren*

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    29
    Beiträge
    247
    ok waren USD trotzdem 1600 - 85 (servos) - 10 (halterungen) = 1505 (für elektrik und Akku )

    Ich würd mir das ding sogar selbst bauen wenn ich das machen wollte hab aber n anderes projekt im auge(zum einstieg ist das n bisschen heftig find ich)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von SlyD
    Registriert seit
    27.11.2003
    Ort
    Paderborn
    Alter
    31
    Beiträge
    1.514
    ... sind soweit ich das gelesen hab spezial Servos und ich denk mal die 5 Euro teile würden sowieso nicht lange halten.
    Also mit 10-15 Euro pro Servo müsste man da schon rechnen.
    Also schonmal etwa 200 Euro nur für die Servos.

    In Euro ist der Preis auch noch recht hoch: etwa 1320Euro!
    Da kann man schon einiges für bauen
    Aber nen Laufroboter ist natürlich auch viel schwieriger anzusteuern als so ein normaler Fahrroboter... kontrollier erstmal 17 Servos so das es 100%ig funktioniert und der Bot sich nicht auf die Schnauze legt !

    Jedenfalls ist der Bot schonmal vieeel schöner als der Robosapien (der sollte ja eher RoboNeandertal im Vergleich zu diesem heissen )

  8. #8
    Gast
    danke für eure antworten ..... und es geht weiter

    mein entschluss steht fest die grössten kosten verursachen die Servos

    sie sollten schon ein metalllager haben und kosten somit ca. 25 euro

    25*22 =550

    die ansteuerung möchte ich sowieso anders machen...

    die alu teile sollten keie probleme machen .. muss alles nur gut kopiert werden

    wenn jemand das selbe machen möchte dann bitte bei mir melden....

    info@corecms.de (Autor des Themas)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    259
    Da sich bestimmt viele für so einen roboter interessieren wollte ich ma nachfragen ob du das nicht ein wenig mit dokumentieren möchtest wenn du versuchst so einen zu bauen?!

    also in einem Thread oder halt ne kleine HP dafür aufziehen macht ja beides keine schwierigkeiten...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    29
    Beiträge
    247
    joa das wär ne möglichkeit sowas zu machen das würd ich dir raten

    aber was mir hier nun nochma auffällt sind dies keine normalen servos! das sind wechle die ne durchgehende achse haben! also auf beiden seiten ne anlenkung! hab ich hier in deutschand noch nciht bei nem Flugzeug oder auto(oder sonst nen modellbauer) gesehen!

    da wirts n kleines belastungsproblehm geben für die Servos und somit find ich sind metallkugellager bei den Servos schon gerechtfertigt!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •