-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: leitung ohne PE

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    23
    Beiträge
    6

    leitung ohne PE

    Anzeige

    hätt da mal ne frage nebenbei:

    will ne zeitschaltuhr bzw nen bewegungsmelder für meine lichter anschließen.

    leider sind die leitungen soooo alt, dass sie noch keine erdung haben.

    gibts es ne möglichkeit dies zu "überbrücken"?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.12.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    287
    Hallo,

    sofern sich die Zeitschaltuhr, der Bewegungsmelder und der Verbraucher in nicht leitenden Gehäusen befinden, und eine gewisse Schutzklasse aufweisen (Berührungsschutz...; am besten nachgoogeln) benötigt man keinen Schutzleiter. Andernfalls kannst du ein TNC Netz aufbauen, indem du den Neutraleiter als PEN Leiter verwendest, und selbigen, niederohmig auf das leitende Gehäuse klemmst (Nullung)

    Mfg
    The future is closer then you think!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    23
    Beiträge
    6
    das dachte ich zuerst auch und habe das auch probiert.

    nur da klackert das relais muter vor sich hin und er gibt strom / bzw aus.

    habe ich ein verkablungsfelher? wie muss die schaltung aussehn? hab nur zwei leitungen und brauch eben eine erdung damit die dinger laufen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Nein brauchst Du nicht. Kein Gerät darf zur ordnungsgemäßen Funktion eine Erdung benötigen, sonst isses kaputt oder falsch angeschlossen, denn der PE darf betriebsmäßig keinen Strom führen.
    Obligatorisch an dieser Stelle: meinst Du, dass Du an Netzspannung arbeiten solltest, wenn Dir offenbar grundlegendste Kenntnisse hierfür fehlen? Du gefährdest Dich und andere!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.05.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    388
    Bewegungsmelder mit zwei drähten?

    Da fehlt aber irgendwie was, normalerweise brauchen die L,N und den Lampendraht.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    23
    Beiträge
    6
    stop, richtigstellung:

    verbaucheranschluss hat zwei drähte, bewegungsmelder / zeitschaltuhr logischerweise drei, also phasen und erdung nun wenn ich also die kabel an den bewegungsmelder anschliesse tut sich nix, wenn ich die erdung mit der phase schalte, dann eben dauer relais

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.05.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    388
    Was verstehst du unter Phasen?
    Ein Bewegungsmelder hat einen Polleiter, einen Neutralleiter sowie einen Lampendraht.

    Ob nun auch noch ein Schutzleiteranschluss vorhanden ist, ist abhängig vom Aufbau des Geräts (Gehäuse)

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    23
    Beiträge
    6
    ja du hast da schon recht, hab das falsch beschrieben ... nur wie bekomm ich das nun verkabelt?

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    23
    Beiträge
    6
    ja du hast da schon recht, hab das falsch beschrieben ... nur wie bekomm ich das nun verkabelt?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.05.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    388
    hm, was genau möchtest den du machen?

    Das deine Lampe eine gewisse Zeit über den BW geschaltet wird und anschliessend aus ist? Oder entweder BW oder Schaltuhr??

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •