-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Fuses per Bootloader setzen geht nicht...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685

    Fuses per Bootloader setzen geht nicht...

    Anzeige

    Moin!
    Ich habe grad den Bootloader von P.Fleury auf meinen Mega32 16MHz geflasht, ich kann jetzt auch wunderbar aus AvrStudio direkt meine Programme flashen, allerdings kriege ich immer einen Fehler, wenn ich z.B. versuche, Fuses zu ändern. Angeblich soll ich kontrollieren, ob die ISP-Geschwindigkeit nicht zu schnell ist..... Ist das Absicht oder bin ich nur zu sputtelig? Das lesen der Fuses funktioniert einwandfrei.

    Danke schonmal!!

    MfG Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    30.07.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    214
    Fusebits lassen sich - soweit mir bekannt ist - nur über den ISP-Programmieradapter setzen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •