-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Transistor SA 1381 von Rei...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    82272 Moorenweis
    Alter
    53
    Beiträge
    435

    Transistor SA 1381 von Rei...

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich bitte um Hilfe.

    Ursprünglich wollte ich einen Panasonic 1381 Transistor haben und habe nach 1381 bei Reichelt gesucht und gefunden.

    Ich (ohne genauere Kenntnisse von der Materie) habe auf Bestellen geklickt und das Teil auch bekommen.

    Mir ist dann aufgefallen, dass er komplett anders aussieht, als in dem Schaltplan, den ich nachbauen will.

    Da fiel mir erst mein Irrtum auf und ich dachte mir... Na ja. Vielleicht ist er identisch.

    Aber ich bin anscheinend noch zu doof um zu sehen was den einen vom anderen so unterscheidet. (Na ja. der eine macht was mit Frequenzen und der andere scheint ein Hysterese-Bauteil zu sein)

    Hier mal der Link zum datasheet von dem von Reichelt (der falsche):
    http://www.ortodoxism.ro/datasheets/..._e/2SA1381.pdf

    Und hier der den ich nehmen sollte / wollte:
    http://www.ortodoxism.ro/datasheets/...AG00003CEM.pdf


    Um zu erklären, was ich vor hatte:
    http://www.geocities.com/SouthBeach/6897/photovore.html

    Gehe ich richtig in der Annahme, dass hier Äpfel und Birnen vorliegen und ich total das falsche gekauft habe?

    Jetzt wollte ich bei einem deutschen Versender den MN1381 suchen. Aber den gibts anscheinend nicht hier.
    Was kann man denn Vergleichbares nehmen?

    Und wie sucht man eigentlich nach etwas Vergleichbarem, wenn man noch so wenig Wissen hat, wie ich? (Damit ich nicht andauernd mit Fragen nerve )

    Danke schon mal.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    82272 Moorenweis
    Alter
    53
    Beiträge
    435
    Kann es sein, dass ich mit einem von denen hier mein Glück versuchen sollte?

    http://datasheets.maxim-ic.com/en/ds...41-MAX6845.pdf
    Nennt sich Ultra-Low-Voltage uP Reset Circuits and Voltage Detectors.

    Beim MN1381 hieß es CMOS LSIs for Voltage Detection

    Und weil ich da so im Fragen bin...
    Ist das Teil dafür da, erst ab einer gewissen Spannung durch zu lassen und ab einer gewissen spannung wieder zuzumachen?

    Also zu, bis eine gewisse Spannung vorliegt und auflassen bis unter den Schwellwert. Ich stell mir vor, dass man so warten kann, bis eine Batterie (Elko) eine gewisse Spannung aufweist und erst dann losstartet. Den Schalter aber offen lässt unter den Wert wo er aufmachte. (Hört sich blöd an, ich weiß )
    Also das, was ich als Hysterese verstanden habe ?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.190
    So etwas ist ugs ein Reset-IC, wird verwendet um z.B. einen µC erst ab einer bestimmten Spannung laufen zu lassen, vorher ist Reset auf 0V oder VCC je nachdem was gebraucht wird. Anderer Name SUPPLY VOLTAGE SUPERVISORS, der MAX von dir ist auch so was nur mit mehr Pin.
    Es lässt keine Spannung durch sondern gibt je nachdem eine aus. Aber ich glaube du hast es schon richtig verstanden. In deinem Anwendungsfall auch etwas zweckentfremdet.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    82272 Moorenweis
    Alter
    53
    Beiträge
    435
    Danke. Leider finde ich jetzt nichts direkt vergleichbares um den Mini-robot so aufzubauen. Aber ich gebe nicht auf.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    82272 Moorenweis
    Alter
    53
    Beiträge
    435
    Falls jemand auch auf Beam-Robotic stösst und das gleiche Problem auftritt, dass man keinen MN1381 in Europa findet... Hier die )scheinbare) Lösung, ganz unten auf folgender Seite:

    http://www.beam-wiki.org/wiki/index.php?title=1381

    Da wird vom europäischen Cousin TC-54 gesprochen. Der wiederum ist auch kaum aufzutreiben, also habe ich weitergesucht und bin auf
    http://www.maxim-ic.com/alternatives...rt/TC54/pk/331
    gestossen.

    Da wird con der MAX637x Serie gesprochen. Aber... Die finde ich auch nicht bei Reichelt und Consorten.

    Wo bekommt man denn sowas eigentlich her? Habt ihr einen Tip für mich ?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.190
    Wenn du ohnehin auf DIL8 umsteigen musst ist der TL7702 die billigste alternative.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    82272 Moorenweis
    Alter
    53
    Beiträge
    435
    Nur leider habe ich in frühen Jahren den falschen Berufszweig gewählt und nicht Elektronikk studiert. Was jetzt dazu führt, dass ich sowas nicht "mal schnell" anpassen kann.

    Ich wüsste jetzt nicht, wie ich das hier http://www.geocities.com/SouthBeach/6897/photovore.html
    anpassen könnte.

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.399
    Hier werden auch Variationen der Schaltung diskutiert.
    http://www.beam-online.com/Robots/Ci.../circuits.html

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.07.2007
    Ort
    82272 Moorenweis
    Alter
    53
    Beiträge
    435
    Ja. Das kenn ich, aber... Eine alternative zu dem 1381 habe ich noch nicht entdeckt.
    Oder werden meine alten Augen immer schlechter? (die werden tatsächlich immer mieser, aber das ist eine andere Geschichte)

  10. #10
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.399
    FLED Solar Engine
    Parts -------------------------------------------------------------- Solar Cell 2500uF to 10F Capacitor NPN 2N3904 Transistor PNP 2N2906 Transistor FLED, Green, Flashing LED (aka; Blinking LED) 2.2K ohm Resister Motor
    Notes: The FLED version of the SE is less efficient than the 1381 version. The operation is basically the same as the 1381 version, but uses a FLED instead of a 1381 Voltage Detector. Check out some solarollers I've built with this circuit.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •