-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Problem mit Tiny25

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236

    Problem mit Tiny25

    Anzeige

    Hallo, ich habe hier ein Problem, das ich mir schlecht erklären kann.
    Folgendes,
    Da ich einen Tiny 25 mit GCC programmieren möchte,
    habe ich meinen Debian auf lenny/sid upgradet, weil sarge den Tiny 25 nicht unterstützt.
    Das Upgrade ist auch erfolgreich abgelaufen und ein
    Code:
    avr-gcc --target-help
    liefert unter anderem
    Code:
    Known MCU names:
      AVR1 AVR2 AVR3 AVR4 AVR5 at90s1200 attiny10 attiny11 attiny12 attiny15
      attiny28 at90s2313 at90s2323 at90s2333 at90s2343 attiny22 attiny26
      at90s4433 at90s4414 at90s4434 at90s8515 at90s8535 at90c8534 at86rf401
      attiny13 attiny2313 attiny261 attiny461 attiny861 attiny24 attiny44
      attiny84 attiny25 attiny45 attiny85 atmega603 atmega103 at43usb320
      at43usb355 at76c711 atmega48 atmega8 atmega83 atmega85 atmega88
      atmega8515 atmega8535 atmega8hva at90pwm1 at90pwm2 at90pwm3 atmega16
      atmega161 atmega162 atmega163 atmega164p atmega165 atmega165p atmega168
      atmega169 atmega169p atmega32 atmega323 atmega324p atmega325p atmega329
      atmega329p atmega3250 atmega3250p atmega3290 atmega3290p atmega406
      atmega64 atmega640 atmega644 atmega644p atmega128 atmega1280 atmega1281
      atmega645 atmega649 atmega6450 atmega6490 atmega16hva at90can32
      at90can64 at90can128 at90usb82 at90usb162 at90usb646 at90usb647
      at90usb1286 at90usb1287 at94k
    Der T25 ist hier gelistet.
    Toll denke ich, Makefile geändert, make aufgerufen, avr-gcc klagt, daß er den T25 nicht kennt
    Code:
    avr-gcc -c -mmcu=attiny25 -Os main.c -o main.o
    gibt folgende Ausgabe:
    Code:
    Known MCU names:
       AVR2
       at90s2313
       at90s2323
       at90s2333
       at90s2343
       attiny22
       attiny26
       at90s4414
       at90s4433
       at90s4434
       at90s8515
       at90c8534
       at90s8535
       at86rf401
       attiny13
       attiny2313
       AVR3
       atmega103
       atmega603
       at43usb320
       at43usb355
       at76c711
       AVR4
      atmega8
       atmega48
       atmega88
       atmega8515
       atmega8535
       AVR5
       atmega16
       atmega161
       atmega162
       atmega163
       atmega165
       atmega168
       atmega169
       atmega32
       atmega323
       atmega325
       atmega3250
       atmega64
       atmega645
       atmega6450
       atmega128
       at90can128
       at94k
       AVR1
      at90s1200
       attiny11
       attiny12
       attiny15
       attiny28
    Hier taucht der T25 nicht mehr auf
    Hier nochmal die avr-gcc Version
    Code:
     avr-gcc --version    
    avr-gcc (GCC) 4.1.0
    Copyright (C) 2006 Free Software Foundation, Inc.
    Dies ist freie Software; die Kopierbedingungen stehen in den Quellen. Es
    gibt KEINE Garantie; auch nicht für VERKAUFBARKEIT oder FÜR SPEZIELLE ZWECKE.
    Weißt jemand, was hier los ist?
    Ich habe nicht unbedingt Lust avr-gcc selber zu kompileren, weil das hier eine ziemlich lahme Kiste ist, ich dachte auf lenny upzudaten wäre die einfachste Lösung

    Danke fürs Lesen

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    734
    Ein schuss ins blaue: was zeigt gcc-config an?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Ist die Meldung von avr-gcc oder von den binutils (avr-as)?
    Disclaimer: none. Sue me.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Hallo,danke erstmal für Eure Antworten,
    Ein schuss ins blaue: was zeigt gcc-config an?
    Eigentlich garnichts, gcc-config kenne ich noch aus den Gentoo-Zeiten, damit konnte man u.a. die GCC Version umschalten.
    Nur Debian bietet kein gcc-config an

    Ist die Meldung von avr-gcc oder von den binutils (avr-as)?
    avr-gcc, die Meldung ist noch länger, der Rest kommt aber vom Präprozessor mein ich, z.B. PORTB undeclared....
    Das kommt aber davon, daß die passende io.h nicht eingebunden werden konnte...

    Irgendwas ist hier faul, was mich aber wundert, auf meinen Desktop PC hab ich die gleiche Distri, die gleichen Paketversionen, und da kann ich den T25 problemlos kompilieren
    Ich muß glaub ich nochmal alles in Ruhe vergleichen

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Vielleicht stimmt ja was mit den Pfaden nicht. Ruf den Compile mal zusätzlich mit -v auf, vielleicht wirst aus der Ausgabe schlauer, zB weil er nen falschen cc1 verwendet.
    Disclaimer: none. Sue me.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •