-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ist-Werte zu lesen

  1. #1

    Ist-Werte zu lesen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich arbeite jetzt mit einem Mikrocontroller MPC555, um die Drehzahl zu lesen.
    Der Zähler von Mikrocontroller kann die Daten von 0000-FFFF(0000-65535) zählen (free running). Und der Drehgeber kann 4000 Schritte/Umdrehung machen.
    Ich möchte, dass den Zähler nur bis 64000(16 Umdrehungen) zählen, dann reset.
    Bis jetzt habe ich versucht, bis den Zustand 64000 zu grenzen. Aber das hat nicht geklappt. Nach dem 16 Drehungen(64000)kommt immer eine Rückdrehung von ((65535-64000)*360)/4000 bevor den Motor wieder in richtige Drehrichtung dreht.
    Habt ihr vielleicht Idee, wie kann ich eine saubere kontinuierliche Drehungen von 0-64000 immer haben, und nach dem 64000 (nach dem Reset) es keine Rückdrehungen gibt.

    AS

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Oldenburg i.H
    Alter
    29
    Beiträge
    7
    Programmierst du mit Assambler oder mit C?

  3. #3
    ich programmiere mit Simulink.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Oldenburg i.H
    Alter
    29
    Beiträge
    7
    Sry davon hab ich noch nie was gehört.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •