-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: RN-Funk-Nachbau - Max3232 - 100nF/0805 anstatt 0,22µF/Elkos

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Beiträge
    33

    RN-Funk-Nachbau - Max3232 - 100nF/0805 anstatt 0,22µF/Elkos

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo alle zusammen,

    ich möchte gerne ein RN-Funk nachbauen und habe gesehen, dass beim max3232 0,22µF Elko verwendet werden. Im Datenblatt steht, dass bei 3V 0,1µF Kondensatoren ausreichen würden.
    Mir stellt sich nur die Frage, ob es Elkos sein müssen oder es nicht auch 100nF Cs mit 0805 Gehäuse sein können.
    Und falls es Elkos sein müssen, kann mir jemand erklären warum?

    MfG
    Jens

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Es müssen keine Elkos sein, die Polaritätszeichen im Datenblatt sind nur dafür wenn doch Elkos verwendet werden. Ich habe schon einige mit 100n in Verwendung und keinerlei Probleme.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Beiträge
    33
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort!

    Nun gehts weiter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •