-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: win avr oder avr studio

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    15

    win avr oder avr studio

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Guten Abend an Alle!
    Ich hab mal ne eher grundsätzliche Frage, ich hab mir den RP6 gekauft und hab soweit die nötige Software dafür installiert. Ich bin einigermaßen bewandert in der C/C++ und der DotNet-Programmierung. Wie ich erfahren habe, bringt WinAVR ja nen Programmiereditor mit. Soviel ich weiß(kann mich irren) ist der ein recht rudimentärer Programmiereditor. Nun habe ich noch von AVR-Studio erfahren. Da soll ja sogar nen Simulator mit an Bord sein, und stimmt es, daß man mit dem AVR-STudio auch den RP6-Loader nicht braucht, weil man von AVR-Studio uploaden kann?
    Welches der beiden Möglichkeiten würdet ihr einen Anfänger in der Robotik empfehlen?(Also Anfänger nicht in der Programmierung, sondern in der Robotik an sich). Wäre dankbar uber nen paar aussagekräftige Argumente für/gegen das Eine oder das Andere.
    Viele Grüße, opalocca.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    Bregenz
    Alter
    41
    Beiträge
    72
    hallo:
    Die gleiche frage habe ich auch schon mal gemacht


    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=33566

    gruss Carlos

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    386
    im neuen avrstudio wird das winavr-c eingebunden.

    die frage winavr-c oder avrstudio ist total überflüssig.

    mfg

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    15
    Nicht, wenn man es nicht weiß!
    opalocca.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    386
    zum compilieren nimmst du winavr-c !!!!!!!!!!

    mit avrstudio!!!!! werden zeitabläufe und ports simuliert mehr nicht , mit dem code den winavr-c extra dafür herstellt.

    wenn man signale haben muss die 1ms und kürzer dauern müssen kann man mit dem avrstudio simulieren oder wann ein port geschaltet wird.

    fü den rp6 ist das avrstudio nur ballast und unrelevant, weil die Sensoren nicht simuliert werden und der rp6 basiert bei der bewegung und kommunikation nur auf sensoren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •