-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Display Powerdown

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601

    Display Powerdown

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,

    gibt es eine Möglichkeit das Display in einen Powerdowon Modus zu setzen.
    Oder kann man zum Beispiel die Kontrastsleitung/Vss/Vdd mit nem
    Transistor versehen sodass man das Display einfach abschalen kann.
    Ziel ist es ein µC mit Display so sparsam wie möglich zu machen.
    Grüße Furtion

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.11.2006
    Ort
    Geislingen a. d. Steige
    Alter
    26
    Beiträge
    344
    könntest du uns auch noch sagen um was für ein display es sich handet?

    MfG Martin

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Hi,

    es ist ein LCD-Modul GOLDENTEK GC-1602G0 von Pollin. Leider
    ist kein Datenblatt dabei, hat aber ne standartbeschaltung.
    Grüße Furtion

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo Furtion!

    Jedes Display kann man z.B. mit einem Transistorschalter, der vom µC gesteuert wird, völlig abschalten. Nach dem wiedereinschalten muss es neu initialisiert werden.

    Wenn aber nur die Beleuchtung, die den meisten Strom braucht abgeschaltet wird, dann nicht. Der CMOS Displaykontroller braucht fast kein Strom, wenn nichts zum Display übertragen wird.

    Du musst selber entscheiden welche Variante Du realisierst.

    MfG
    Code:
    
         Vcc=5V >-------+------   --------------> Display Vcc
                        |      v /
                        |  1k  ---  1k
                        |  ___  |  ___
                        +-|___|-+-|___|-+
                                        |
                                 ___  |/
         vom µC >---------------|___|-|
                                      |>
         H=An                    10k    |
         L=Aus                         ===
                                       GND

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Hi,

    muss man das so aufbauen wie es da ist oder kann man auch nur 1
    Transistor nehmnen?
    Grüße Furtion

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    151
    @PICture: danke erstmal für den Hinweiß

    Also du meinst wenn man die Schaltung so aufbaut, dann verträgt die Schaltung das und es kommt nicht zu Fehlfunktionen an anderen stellen?

    Ich komm mit den Zeichnung nicht so gut zurecht, hab ich die richtig interpretiert? siehe Anhang

    EDIT:// ich sehe gerade, das eine Verbindung von R2 zum Tansistor nicht gelungen ist, ich denke es ist aber klar, das die da sein soll.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schaltung_227.jpg  

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Man kann den n-p-n Transistor weg lassen und den p-n-p durch den 1k Basiswiderstand direkt an Pin des µCs anschliessen. In dem Fall muss aber das Steuersignal invertiert werden, also L=An und H=aus.

    MfG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    @Testus2k

    Dein Aufbau ist i.O. Ich kann leider die Anschlüsse der Transistoren aus Deinem Foto nicht enziffern. Es solte aber so sein:

    pnp (oben), von links nach rechts: E,B,C
    npn (unten), von oben nach unten: C,B,E

    MfG

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    151
    Also mit nur einem Transistor zum Steuern hat das bei mir zu Fehlfunktionen geführt,
    ich hab aber eine LED + passendem Widerstand zwischen Controller und BC Leitung des Transistors gemacht, können die Fehler daran liegen, das der BC Strom dadurch zu gering war?

    ich hatte nur PNP Transistoren in der Schaltung, hab das aber durch die Nachricht die unter meine Zeichnung steht schon verstanden

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    @Testus2k

    Ja, abhängig vom Wert des Widerstandes und der LED-Farbe.

    MfG

    P.S.

    Die Schaltung mit zwei pnp Transistoren wird nicht funktionieren.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •