-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Pollin Evalutions board funktioniert auf einmal nicht mehr

  1. #1

    Pollin Evalutions board funktioniert auf einmal nicht mehr

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,
    Ich hab meinen ATMEGA16 wie immer mit dem Pollin Board und Ponyprog Programmieren wollen, da funktionierts auf einmal nicht mehr.

    Es kommt dann immer die meldung:

    Device missing or Unknown DEvice (-24)

    Hab darauf hin alle Leitungen Geprüft (COM...), ob der AVR richtig sitzt und hab die Spannung nachgemessen.

    Alles einwandfrei...

    Daraufhin hab ich PonyProg Neu installiert. Hab dann den Port eingestellt und auf Probe geklickt: "TEST OK"

    Dann Hab ich es nochmal Versucht, aber immer noch die SElbe Meldung.

    Dann hab ich den Transistor Zwischen den Beiden Buchchsen ausgetauscht und es funtkioniert immer noch nicht

    Hatt da jemand eine Lösung für mich?

    DAnke im Voraus...

    mfg Michael

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Die Spannungen an den entsprechenden IC-Beinen messen. Einmal den Mega16 tauschen. Solltest du bei den Fuses was gemacht haben, auf XTAL1 einen Takt von einem anderen Kontroller, NE555 oder so was einspielen.

  3. #3
    Hab jetz mal einen mega8 versucht, des geht auch nicht

  4. #4
    Nö, meine Controller sind in Ordnung

    Das muss was mit dem Pollin Teil zu tun haben

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    Rheinzabern
    Alter
    26
    Beiträge
    200
    Hast du Vielleicht noch was am Port hängen? Also an der 40poligen Steckerleiste? Kam bei mir deswegen auch häufig zum Fehler

    gruß, homedom

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    17.08.2005
    Alter
    33
    Beiträge
    685
    Hast du bei PonyProg den richtigen Controller unter Device eingestellt und ist die Kalibrierung korrekt?

  7. #7
    Hi, Erst mal danke für die vielen Antworten...

    Hast du Vielleicht noch was am Port hängen? Also an der 40poligen Steckerleiste?
    Hab jetzt mal die Stiftleiste Entfernt, aber es funzt immer noch nicht!

    Hast du bei PonyProg den richtigen Controller unter Device eingestellt und ist die Kalibrierung korrekt?
    Bei der Kalibrierung sagt er dann OK

    Und bei dem Device, is der ATmega16 eingestellt.



    Ich hab den Mega16 auf Externen Quartz umgestellt, könnt es sein, das der Quarzt kaputt is oder einer Der Kerkos?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    hm mal geprüft ob die pins der mega richtig drinne stecken? wenn man die oft rein und rausmacht kann es schon mal passieren das einer umknickt...

  9. #9
    Nö, die Pins sind richtig drinne

  10. #10
    Ich hab bevor des ganze zu spinnen angefangen hat den USB-SEriell Wandler von Pollin Dran gehabt, hat aber auch nicht funtkioniert, (ich glaub der war zu langsam)

    Kanns mit dem was zu tun haben?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •