-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Controller und ISP

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    23
    Beiträge
    277

    Controller und ISP

    Anzeige

    Hallo leute, ich bins schon wieder.

    Ich hab mir den ISP "AVR ISP mk2" gekauft, der über ein USB kabel am PC und über einen sechspol stecker am Atmega angeschlossen wird.

    Nun meine frage: hier ist die Pinbeleunt des Steckers http://chdist35.distrelec.com/distrelec/datasheets.nsf/WebAttachments/7D79A0E46303115EC1257296003BB471/$File/ATMEL_AVR-ISP-Programmer_Datasheet_EN.pdf

    -> seite 26

    Aber ich komme nicht nach, was an welchen pin des Controllers angeschlossenw ird, und für was ist denn VCC und GND noch da dran?

    Ich bin ein richtiger noob, denn ich habe leider keine ahnung, danke schon mal für euere hilfe.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    30
    Beiträge
    4.255
    Bei den meisten AVRs:
    MOSI an MOSI
    MISO an MISO
    SCK an SCK
    RESET an RESET
    GND an GND
    VCC an VCC
    (eine Ausnahme sind einige größere AVRs wir der Mega12

    VCC wird benötigt, damit der ISP die Spannung messen kann, mit der der AVR läuft, und seine Ausgangspegel entsprechend anpassen kann.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    23
    Beiträge
    277
    Ok, vielen dank, ich habe einen ATmega 8515. Aber im betrieb also, wenn der controller läuft, hat der ja ca 5V angeschlossen, wenn man also programmiert, muss man die schaltung vom eigenen strommkreis trennen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    30
    Beiträge
    4.255
    Nein. Der Controller hat seine eigene Versorgung über deine Schaltung, und der ISP wird über USB versorgt. Der ISP muss aber wissen, mit welcher Spannung der AVR arbeitet. Es könnten ja auch 3,3V oder ein andere Spannung sein. Dazu misst er über die VCC-Leitung die aktuelle Spannung, die in deiner Schaltung verwendet wird, und stellt sich automatisch darauf ein.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.02.2007
    Ort
    Brig-Glis
    Alter
    23
    Beiträge
    277
    Ok, ich werds dann mal versuchen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •