-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Probleme durch neue Lib?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.08.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    60

    Probleme durch neue Lib?

    Anzeige

    Moin,
    ich verwende zum Programmieren meines ASURO die aktuelle Lib.
    Jetzt hab ich meinen ASURO für die Erweiterungsplatine(n)
    umgebaut und die US-Erweiterung zusammengelötet.
    Mit dem Originalcode aus dem Buch funktioniert gar nichts.
    (Auch das Flashen bei aufgesteckter Platine funktioniert nicht.)
    Meine Frage ist, ob das Programm evtl. nicht unter der aktuellen Lib
    laufen kann und wie sich das ggf. beheben ließe.

    Auf Lötfehler hab ich schon mehrmals kontrolliert.
    Ich hoffe, dass ich da nix übersehen habe.

    Aber danke schonmal.
    Salvo errore et omissione

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    stimmt.

    mit der alten lib wurde eine variable mit 72 khz hochgezählt, mit der neuen lib nur noch mit 36 khz.

    da das flashen bei dir nicht geht vermute ich jedoch eher, dass du die platine falschrum aufgebaut hast: die aufgedruckten leiterbahnen der erweiterungsplatine müssen UNBEDINGT UNTEN, also auf der seite der steckverbinder sein. sonst gibts einen kurzshluss über einen widerstand, so dass die ir-led zuwenig strom bekommt.
    kleinschreibung ist cool!

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.08.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    60
    Nein, die hab ich richtig rum eingebaut.
    Aber wie lässt sich denn das von dir genannte Problem mit der
    Variablen beheben?

    Aber durch die Kontrolle eben ist mir aufgefallen, dass ich CON1 falsch angelötet hab (Ich hatte ja das Problem mit den zerstörten Leiterbahnen).
    Salvo errore et omissione

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    leider nur durch neuen code... aber versuch duch mal, das programm in einem extra verzeichnis mit der alten lib zu kompilieren, dann weisst du wenigstens dass die platine geht,

    wenn jedoch das flashen wirklicj nicht geht, zeigt das aber auf einen fehler hin...
    kleinschreibung ist cool!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.08.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    60
    Zwischenergebnis:
    Schaden an CON1 ist jetzt behoben und Flashen mit Platine funktioniert.
    Salvo errore et omissione

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    gut. das kling nicht schlecht. probiere es mal mit der alten lib.
    kleinschreibung ist cool!

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.08.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    60
    so, hab ich gemacht. ASURO bewegt sich nun auch. Allerdings nur so, als
    ob er ständig Hindernisse "hören" würde. Drehen am Trimmer brachte
    keine abhilfe. Aber das genügt mir jetzt erst mal für heute abend.
    Morgen werde ich das dann angehen, so mit Getriebe ordentlich
    abschmieren etc.

    Aber leider ist ja erst mal Schule...

    Danke, und schönen Abend noch.
    Salvo errore et omissione

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •